Ihr Wunschprojekt

Material / Technik

Saison

Anlass

Autor

Kuscheltiere selber nähen, stricken oder häkeln - 57 Treffer

Kuschelweiche Stofftiere nähen oder häkeln

Bären mit bunten Tatzen, Katzen mit lustigen Kulleraugen, Elefanten mit flauschigen Rüsseln und Fische mit kuschelweichen Schuppen. Die Tiere kommen aus allen Teilen der Welt, manche scheinen sogar von fernen Galaxien auf die Erde zu kommen. Sie alle haben eines gemeinsam, sie sind selbst gemacht und jedes ist so einzigartig wie das Kinderherz selbst, welches sie erobern wollen. Dabei gibt es für Mamas, Omas, Papas, Tanten und wer immer Spaß am Handarbeiten hat, viel Raum für Kreativität. Jedes Tier soll schließlich besonders werden und bleibt doch brav und lieb, egal ob brüllender Löwe, flinke Gazelle oder gemütlicher Braunbär. Stofftiere selber nähen geht zudem mit der richtigen Anleitung ganz einfach und die findet sich in einem der vielen praktischen Bastelbücher hier im frechverlag. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen über das Kuscheltiere stricken bis hin zum Stofftiere häkeln.

Süße Plüschfreunde selber machen: Kuscheltiere stricken

Jede Handarbeitstechnik hat ihre ganz eigenen Herausforderungen und ist immer wieder ein neues Erlebnis. Kuscheltiere selber nähen entspannt, macht Freude und lässt neue, kleine und kuschelweiche Wesen entstehen. Die nehmen schon bald im Kinderzimmer ihren eigenen Platz ein, beobachten einen mal neugierig aus dem Regal oder kuscheln sich gleich gemütlich mit ins Bettchen. So verschenken Eltern und Verwandte viel Liebe und echte Wohlfühlmomente für den Nachwuchs. Gerade beim Spielen entdecken Kinder ihre Welt. Wie schön ist es da, wenn sie ihren kleinen Kuschelfreund dabei haben können? Den gibt es dank fleißiger Hände nun nicht mehr nur im Spielzeugladen, sondern ganz nach eigenen Wünschen und Vorlieben handgemacht.

Copyright © 2016 frechverlag GmbH