Ölmalerei - 7 Treffer

Die hohe Kunst der Ölmalerei einfach erklärt

Die Ölmalerei zählt gemeinhin zu den hohen Künsten der Malerei. Ölfarben gelten als sehr dominant und überzeugen durch ihre Farbbrillanz und Tiefe. Viele berühmte Künstler zeitgenössischer Kunst verwendeten für ihre Werke Ölfarben. Grundvoraussetzung für diese Form der Malerei ist, dass hochwertige Farben zum Einsatz kommen und ebenso hochwertige Leinwände, auf die sich die Farbe auftragen lässt. Ölbilder malen lernen kann jeder – mithilfe einer neu entwickelten Lehrmethode, die einen schnellen Lernprozess garantiert, wird man als Anfänger oder Fortgeschrittener in die Geheimnisse der Ölmalerei eingeweiht.

Schritt für Schritt zur Königsdisziplin

Wie das Zeichnen und Malen mit Ölfarben auch für Anfänger zu keinem unüberwindbaren Hindernis wird, das zeigen die Topp Malbücher aus dem Frechverlag. Hier spielt nicht nur die Auswahl der richtigen Materialien eine Rolle, sondern auch unterschiedliche Ölmalerei Techniken und Vorgehensweisen beim Farbauftrag. Ölfarben werden insbesondere dafür verwendet, Landschaften und Porträts auf die Leinwand zu bringen. Grade die farblichen Feinarbeiten sind es, die diese Werke so ausnehmend gut zur Geltung kommen lassen. Jeder, der die Königsdisziplin des Malens erlernen möchte, kann die ersten vorsichtigen Schritte in jedem Fall mithilfe der Ratgeber bewältigen und erzielt damit schon sehr schöne Ergebnisse auf der Leinwand. Für Fortgeschrittene gibt es eigene Anleitungen zur Ölmalerei, die ebenfalls hier im Onlineshop verfügbar sind und einen in die vielen Geheimnisse und Tricks dieser Malkunst einweihen.

Copyright © 2017 frechverlag GmbH