Online-Autor werden - Wie geht das?

Sie sind gerne kreativ tätig und möchten Ihre Werke mit anderen teilen? Im TOPP-Kreativzirkel stellen Blogger, kreative Köpfe und Freizeitkünstler Ihre Kreationen vor. Ob eigens designte Handytaschen, Strickkunstwerke, Erfahrungen aus dem Alltag eines Kreativen oder Näh-Workshops – hier schreiben Kreative für Kreative.

Logo des Kreativzirkels
Was ist der TOPP-Kreativzirkel?
Neben den festen Redakteuren und freien Journalisten aus unserer TOPP-Redaktion, versuchen wir immer die vielen Anregungen zahlreicher Blogger und Kreativgesinnter, die uns erreichen, einzubinden. In unserem Kreativzirkel bieten wir daher die Möglichkeit Anleitungen, Workshops, Berichte oder Ideen ganz nach dem Leitgedanken ‚Von Kreativen, für Kreative‘ bei uns zu veröffentlichen und evtl. sogar ihre eignen Produkte zu bewerben.

Muss ich Erfahrungen mitbringen?
Im Grunde nicht. Die Liebe zu kreativen Themen ist natürlich unentbehrlich. Eine gute und verständliche Schreibe ist ebenfalls immer ein Plus, jedoch keine bedingte Voraussetzung. Unser Kreativzirkel richtet sich vor allem an Start Ups und Hobby-Kreative, die gerne Schreiben und eventuell sogar einen eigenen Blog oder Online-Shop mit eigenen Produkten führen.

Was bietet TOPP im Gegenzug? Werden meine Beiträge im Zirkel vergütet?
Nein. Der Kreativzirkel wurde auf Grund der regelmäßigen E-Mail-Einsendungen kreativer Ideen eingeführt und besteht zusätzlich zu unserem Pool fester und freier Redakteure/Journalisten. Als Kreativzirkler entscheiden Sie über die Themenwahl und die Regelmäßigkeit Ihrer Beiträge. Es gibt von unserer Seite keine redaktionellen Deadlines und keine Exklusivrechte an Ihren Beiträgen. Alle Text- und Bildrechte bleiben bei Ihnen.

Ein fester Eintrag in unserem Pool aus Kreativzirklern mit gewünschter Verlinkung auf die eigene Webseite und Ihren einzelnen Textbeiträgen ist selbstverständlich. Es kann natürlich auch vorkommen, dass uns ein Text redaktionell besonders beeindruckt und wir ihn gerne in unserem Magazin – außerhalb des Kreativzirkels – einbinden möchten. Die redaktionelle Textverwertung wird in diesem Fall vergütet.

Wo bekomme ich mehr Informationen? Wie kann ich mich bewerben?
Senden Sie einfach einige Zeilen zu Ihrer Person, Ihrer Webseite/Blog-URL (falls vorhanden) und Ihren favorisierten Kreativthemen (z.B. Stricken oder Zeichnen) bzw. Fragen mit dem Betreff "Kreativzirkel" an kreativzirkel@frechverlag.de.

Info für freie Journalisten/Redakteure:

Bei ausgeschriebenen Stellen zur freien redaktionellen Mitarbeit finden Sie diese in unserer >>Jobbörse

Falls Sie sich initiativ als freier Journalist/Redakteur für topp-kreativ.de bewerben möchten, senden Sie Ihre Unterlagen mit Angaben Ihrer kreativen Schwerpunkte sowie bis zu drei Textproben mit der Betreffzeile "Freie Mitarbeit für TOPP" ebenfalls an
online-redaktion@frechverlag.de.

Sei dabei, wenn es heißt: Mach was!

Mach-was APP Werde Teil der fantastischen Bewegung „Mach was …“! Buntes, Ausgefallenes, Schrilles, Lustiges und Ungewöhnliches gehört in unsere Welt gegen langweilig. Mehr

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Newsletter

Der TOPP-Kreativ Newsletter informiert Sie regelmäßig über kreative Themen, Gratis-Anleitungen und brandaktuelle Produkte bequem per E-Mail. Jetzt abonnieren! Mehr

Kundenmagazine

Blättern Sie online durch unsere Kundenmagazine "Meine kreative Welt" und "kibalino" oder lassen Sie sich unsere Magazine direkt nach Hause schicken. Mehr