TOPP-Star 2016: Die Gewinner stehen fest!

TOPP-Star® 2016 - Die Gewinner stehen fest!

Der frechverlag aus Stuttgart verlieh bereits zum 7. Mal den Kreativ-Pokal "TOPP-STAR"! Nach zwei spannenden Runden wurde auf der CREATIVEWORLD 2016 aus fünf Finalisten der Sieger gekürt.

IMG_8131-JPG-115205

v.l.n.r.: Geschäftsführer Hr. Zirn, Patrick Krämer, Lena Neugebauer, Annett Goebel, Marina Bachran, Sonja Bode

QUELLE: frechverlag GmbH

Der TOPP-Star 2016


Wie auch schon in den vergangenen sechs Jahren wurde der diesjährige TOPP-Star gesucht und gefunden. Der frechverlag mit seinen Kreativratgebern der Marke TOPP rief ab August 2015 zum Kreativwettbewerb auf. Unter dem Motto "Mach was Kuschliges" erhielt der Verlag eine Flut an selbstgebastelten Zusendungen. In der ersten Runde gab es keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der zu benutzenden Materialien. Eine Jury wählte die besten und kreativsten Einsendungen aus. Diese gelangten automatisch in die zweite Runde. Nun galt es zum Thema "Mach was Weihnachtliches" etwas zu gestalten. Allerdings durften nur Naturmaterialien, Papier oder Holz verwendet werden. Die Einsendungen der zweiten Runde entdecken Sie hier.

Aus den Teilnehmern der zweiten Runde wurden die fünf Finalisten ausgewählt. Diese wurden zur CREATIVEWORLD, der größten Kreativmesse für Fachhändler, nach Frankfurt eingeladen. Am Freitag, den 29.01.2016 fand das spannende Finale statt. Die fünf Teilnehmer hatten drei Stunden Zeit unter dem Motto "Mach was draus" ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Einzige Bedingung dieses Mal: ein Stickrahmen, Bilderrahmen oder Trinkglas musste in die Bastelei eingebunden werden. Die Ergebnisse sehen Sie in der Bildergalerie.

Am folgenden Tag fand die Siegerehrung des diesjährigen TOPP-Stars statt: Patrick Krämer konnte erneut durch seine Papierkunst überzeugen. Im Jahre 2014 gewann er zum ersten Mal den TOPP-Star. Er erhielt den begehrten Pokal, ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro, einen Buchgutschein sowie eine Urkunde. Die Sieger der Plätze 2-5 gingen natürlich nicht leer aus: Diese erhielten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro, einen Buchgutschein sowie ebenfalls eine Urkunde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das rege Interesse und freuen uns auf den kommenden TOPP-Star mit Ihnen!

P.S.: Sie wollen auch solche atemberaubenden Werke kreieren, wie unsere Finalisten? Dann haben wir für Sie am Ende des Artikels passende Buchempfehlungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.