Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie hier unser Service-Team

Socken zu Weihnachten von Stine & Stitch

Endlich - Socken!

 

Früher waren sie als Weihnachtsgeschenk gefürchtet, heute sind die selbstgestrickten Socken wieder super beliebt. Das haben sie auch vielen tollen Designern und Designerinnen zu verdanken, die durch neuartige Muster und bunte Farben wieder Leben ins Sockenparadies bringen. 

 

Dazu gehört auch unsere liebe Autorin Kerstin Balke alias Stine & Stitch - vor der Strickdesignerin ist keine Wolle sicher, aus allem zaubert sie wunderbare Muster. Hast du schon mal in eines ihrer SoxxBooks reingeschaut? Wenn nein, wird es Zeit! Bis Weihnachten dauert es zwar noch, aber Socken will man ja gemütlich vor dem Kamin stricken und nicht in aller Hektik am 23. Dezember. Und deine Liebsten freuen sich ganz sicher von Herzen über das flauschige Geschenk!

 

Falls du gleich loslegen willst, schau dir am besten die Soxxboxen an - hier sind neben der Anleitung auch die Wolle und die Häkelnadeln mit dabei. Wolle und Nadel liegen schon bei dir daheim bereit? Super! Wir haben eine tolle Anleitung aus dem SoxxBook Family & Friends herausgesucht. Die Kindersocken haben die Größe 30/31 (Fußlänge 19 cm) und den Schwierigkeitsgrad 1. Viel Erfolg! Schick uns doch auf unseren Facebook- oder Instagram Kanal ein Foto von deinem Ergebnis :)

 

 

8136_Soxx-Book-Family

 

So geht's
Materialien

So geht's:

  • Glatt rechts:
  • In Hinr rechte M, in Rückr linke M str, bzw. in Rd alle M rechts str.

 

  • Rechts verschränkte Maschen:
  • In das hintere M-Glied von rechts nach links einstechen und die M rechts abstr, sodass sich die M verdreht.

 

  • Bündchenmuster:
  • 1 M rechts verschränkt, 1 M links im Wechsel str

 

  • Ringel:
  • In allen Rd glatt rechts nach dem Zählmuster str. Den Rapport von 4 M fortlaufend wdh.

 

  1. 52 M in Marine anschl, gleichmäßig auf 4 Spielnd verteilen (= 13 M pro Nd) und zur Rd schließen. Für das BÜNDCHEN 15 Rd (= 4 cm) im Bündchenmuster str.
  2. Den SCHAFT glatt rechts in Ringeln str. Dafür die 1.-14. Rd des Zählmusters 3x arb. Anschließend weitere 2 Rd in Marine str. Die Fäden in Superweiß und Kirsche abschneiden.
  3. Nun die HERZCHENFERSE glatt rechts in Marine über die 26 M der 4. und 1. Nd nach Videoanleitung arb.
  4. Den FUSS weiter in Marine glatt rechts in Rd über alle M der 4 Spielnd str. Nach 13,5 cm ab Fersenmitte * 2 Rd Superweiß, 2 Rd Marine str, ab * 1x wdh. Dabei nach 15 cm ab Fersenmitte mit den Abnahmen für die Bandspitze beginnen. Die Fäden in Marine und Superweiß abschneiden und die Socke in Kirsche beenden.
  5. Die BANDSPITZE wie in der Videoanleitung arb. Den Faden abschneiden und nach innen ziehen. Alle Fäden vernähen. Die zweite Socke genauso arb.

 

Materialien:

 

  • Schachenmayr Regia 4-fädig (LL ca. 210 m/50 g) in Superweiß (Fb 2080), Marine (Fb 324) und Kirsche (Fb 2002), je 50 g
  • Nadelspiel 2,5-3,0 mm

 

  • MASCHENPROBE
  • Glatt rechts mit Nd 2,5-3,0 mm
  • 32 M und 44 Rd = 10 cm x 10 cm
TIPP!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

*Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Das heißt, dass in allen Feldern, die kein Sternchen besitzen, Ihre Angaben (wie z.B. Ihre Meinung) freiwillig und ohne jede Verpflichtung sind. Nähere Infos dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.