Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie hier unser Service-Team
Highgrove

Highgrove

40,00 € *

Versandkostenfrei ab 10€*

Sofort lieferbar

Geschenkausgabe des Bestsellers: Exklusive Einblicke in den Privatgarten des Prinzes von Wales: Ein Jahr im königlichen Garten ist eine Hommage an die herrlichen, weitläufigen Gärten, mit deren Planung und Gestaltung Seine Königliche Hoheit der Prinz von Wales vor über 30 Jahren begann. Mit hinreißenden Fotos, die das Licht und die Details dieser eindr...

weiterlesen...
Produktdetails

Artikel Nr.: 3115, ISBN-13: 9783772431159, Erscheinungstag: 2022-01-19, Seiten: 240

Bildergalerie

Geschenkausgabe des Bestsellers: Exklusive Einblicke in den Privatgarten des Prinzes von Wales:... mehr

Geschenkausgabe des Bestsellers: Exklusive Einblicke in den Privatgarten des Prinzes von Wales:

Ein Jahr im königlichen Garten ist eine Hommage an die herrlichen, weitläufigen Gärten, mit deren Planung und Gestaltung Seine Königliche Hoheit der Prinz von Wales vor über 30 Jahren begann. Mit hinreißenden Fotos, die das Licht und die Details dieser eindrucksvollen Anlage authentisch einfangen, wird dieses Buch Gärtner und Gartenliebhaber gleichermaßen begeistern. Es erzählt von Gartendesign, aber vor allem von Ideenreichtum und Leidenschaft.

Aus dem Vorwort von S.K.H. dem Prinzen von Wales

"Es ist kaum zu glauben, dass ich zum Erscheinungstermin dieses Buchs schon 34 Jahre in Highgrove bin. In dieser Zeit habe ich versucht, die Gartenanlagen des Anwesens zu verschönern und ihnen durch Hecken, Alleen und Formschnittpflanzen eine Struktur zu geben. Die Kunst bei der Anlage eines Gartens besteht zur Hälfte darin, dafür zu sorgen, dass er auch in den Wintermonaten – vor allem aus den Fenstern des Gebäudes – einen reizvollen Anblick bietet. Das lässt sich beispielsweise durch geometrische Formen und Muster erreichen. Die langen Schatten, die Alleen und Hecken im Licht der Wintersonne werfen, sind meiner Meinung nach ein wichtiges und attraktives Element eines Gartens.

Wenn ich genauer darüber nachdenke, bin ich an die Gestaltung in gewisser Weise aus der Perspektive eines Malers herangegangen. Jeder Teil des Gartens ist ein separates „Bild“, entstanden als Ergebnis zahlloser Spaziergänge und Grübeleien sowie der Wahrnehmung magischer Momente, in denen das Licht eine ganz besondere Qualität hat – Momente, in denen man nur staunen kann, dass solche Schönheit möglich ist. Und dann entstehen ganz von selbst Ideen für die Pflanzung neuer Bäume, Sträucher und Blumen oder für architektonische Elemente, die den Blick einfangen.

Ich glaube, ich habe recht schnell gelernt, dass Eile in der Gartengestaltung selten klug ist. Darum habe ich nie versucht, einen Plan oder eine Gestaltungsidee mit Gewalt umzusetzen, sondern lieber abgewartet, bis sich eine Idee von selbst aus dem richtigen Moment ergab.

In vieler Hinsicht ist der Garten von Highgrove ein sehr bescheidener Versuch, zur Heilung von Schäden beizutragen, die durch kurzsichtiges Handeln dem Boden, der Landschaft und letztlich unseren Seelen zugefügt wurden. Manchen mag das nicht gefallen, andere mögen es für „weltfremd“ halten oder als teuren Luxus betrachten. Trotzdem hoffe ich, dass jeder, der diesen Garten besucht, hier etwas für sich findet – etwas Inspirierendes, Spannendes, Faszinierendes oder vielleicht auch Beruhigendes. "

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.