Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie hier unser Service-Team

Kaktus häkeln: Zwei gratis Anleitungen

 

Gehäkelte Kakteen: Sommertrend zum kuscheln

 

Also eigentlich sollte man ja vorsichtig sein, wenn man so einen Kaktus in die Hand nimmt. Die Pflanzen piksen gut und gerne mal ein bisschen und verteilen ihre Stacheln an böse Eindringlinge. Das ist sehr schade, denn blühende Kakteen sehen als Dekoration im Zimmer wirklich schön aus. Die stacheligen Freunde brauchend dabei auch wenig Pflege. Einmal gießen und warten, bis die Erde wieder trocken ist. Das war's. Perfekt für alle, die einen weniger grünen Daumen haben, aber trotzdem Ihre Wohnung oder den Garten und Balkon grün gestalten wollen. Wer es noch einfach mag, der kann sich seine Pflanzen auch einfach selber häkeln! Wer braucht schon echte Blumen, wenn er einen gehäkelten Kaktus haben kann? 

 

 

Kaktus häkeln viele Kakteen im Topf

 

 

Kostenlose Häkelanleitungen für süße Kakteen

 

Wer sich seinen Kaktus selber häkelt, der kann mit seiner Pflanze sogar kuscheln! Gehäkelte Kakteen sind außerdem eine tolle Geschenkidee für Pflanzenliebhaber oder alle, die ihren grünen Daumen noch nicht gefunden haben. 

Wir haben zwei kostenlose Häkelanleitungen für dich, mit denen du zwei unterschiedliche Kakteen häkeln kannst. Der eine Kaktus ist ein Echinocactus grusonii, auch bekannt als Schwiegermutterstuhl. Ein echter Siegertyp, denn dieser Kaktus war Kaktus des Jahres 2008. Mit der anderen Anleitung kannst du dir einen Opuntia ficus indica Kaktus, Feigenkaktus, häkeln. Dieser hat Dornen mit Widerhaken, innen drin aber ein sehr süßes Fruchtfleisch. Beide Kakteen sind Mexikaner und freuen sich, wenn sie in deine vier Wände einziehen dürfen.

 

 

Kaktus häkeln viele Kakteen vor blauem Hintergrund

 

 

Kaktus häkeln: Häkelanleitungen

 

Für das häkeln der Kakteen brauchst du:

Wolle in unterschiedlichen Grüntönen (zum Beispiel Catania, Golfgrün,Löwenzahn und Braun (näheres erfährst du in den einzelnen Anleitungen), eine Häkelnadel mit 2,5 mm, Füllwatte und einen Blumentopf oder Ähnliches (zum Beispiel Eisbecher oder kleine Tassen

Den Kaktus häkeln ist einfach. Du häkelst das meisten Maschen in Runden und am Ende nähst du die einzelnen Teile wie Boden/Erde, den Kaktus und die Blume zusammen und setzt deinen kleinen grünen Freund in ein geeignetes Gefäß.

Die Häkelanleitung für die beiden Kakteen kannst du dir hier kostenlos herunterladen:

 

 

Kaktus häkeln gratis Anleitung Schwiegermutterstuhl

 

 

Kaktus häkeln gratis Anleitung Feigenkaktus

 

 

Wenn du einen weiteren Kaktus häkeln willst oder Lust hast eine ganze Kakteen-Zucht aufzumachen, findest du weitere Anleitungen im Buch "Mein kleiner Grüner Kaktus ist selbst gehäkelt"

 

 

Kaktus häkeln Buch mit mehr Anleitungen

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

*Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Das heißt, dass in allen Feldern, die kein Sternchen besitzen, Ihre Angaben (wie z.B. Ihre Meinung) freiwillig und ohne jede Verpflichtung sind. Nähere Infos dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.