Astrid Kruspe

Anleitung: Wer ist Mieze Schindler?

Meine Eltern hatten einen Garten. Das Stück Bodenreformland hatten wir vom Onkel meiner Mutter übernommen und neben vielen Rosensorten, standen dort jede Menge Beerenbüsche und Obstbäume. Natürlich wurde Obst und Gemüse auch angebaut. Ab und zu mussten wir Kinder dort Unkraut jäten, was bei uns damals keine Begeisterung hevorrief.

Die fertigen Erdbeeren
Doch es gab eine Zeit im Jahr, da konnten wir nicht schnell genug in den Garten kommen. Schon im Frühsommer suchten wir die Beete nach einer bestimmten Frucht ab, nämlich der Erdbeere. Dieser herrliche Geschmack, wenn die ersten Früchte reif sind konnte süchtig machen und wer als erster eine reife Beere fand, war glücklich.
Bevorzugt baute mein Vater die Sorte Mieze Schindler an.
Otto Schindler aus Pillnitz züchtete sie 1925 aus den Sorten 'Lucida Perfecta' und 'Johannes Müller' und benannte sie nach seiner Frau.
Die runden Früchte hatten ein tolles Aroma.

Heute kennt kaum noch einer Erbeersorten namentlich und auch bei mir ist nur Mieze Schindler hängen geblieben.
Jetzt ist wieder Erdbeerzeit und ich habe mich mal ans Werk gemacht und eigene Erdbeeren „gezüchtet“.
Wie es geht, seht ihr in der Fotogalerie und wer mag, kann die PDF-Vorlage downloaden oder eine eigene Sorte kreieren.

Viel Spaß dabei…

Text: Astrid Kruspe

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Schlafanzughose verlängern Idee: Pimp your Schlafanzughose Schlafanzughosen sind irgendwie immer zu kurz. Wenn nicht schon beim Kauf, dann laufen sie häufig in der Länge ein. Mit bunten Stoffstreifen kann man nicht nur dieses Problem beheben, sondern die Hosen auch noch aufpeppen. Mehr
  • Kreativzirkel Anleitung: Vogel-Anhänger selber nähen Dieser kleine Piepmatz ist schnell und einfach genäht und eignet sich hervorragend als Schlüsselanhänger. Wie es geht, zeigt Euch Kreativzirklerin Miriam. Mehr
  • Shirt Upcycling Anleitung: Tshirt Upcycling Alte, nicht mehr getragene Tshirts einfach wegwerfen? Auf keinen Fall! Daraus lassen sich doch noch wunderbar Kinder-Tshirts & Co. nähen! Mehr

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien