Astrid Kruspe

Anleitung: Magic Loop .... oder wie stricke ich Socken ohne Nadelspiel

Traditionell werden bei uns Socken mit einem Nadelspiel gestrickt. Alle Maschen werden auf 4 Nadeln verteilt und mit der Fünften wird abgestrickt. Das ist eine sehr zeitaufwendige Methode, denn der Faden muss bei jedem Nadelanfang neu aufgenommen werden. Manche Muster lassen sich schwierig damit stricken, zum Beispiel weitreichende Verzopfungen. Doch es gibt Alternativen. Zum Beispiel den Magic Loop.

Benötigt wird lediglich eine Stricknadel mit ausreichend langem Kabel, am besten 80cm.

So funktioniert es:
Alle Maschen werden aufgenommen, geteilt und gleichmäßig auf den zwei Nadeln einer Rundstricknadel verteilt.

Zwischen den beiden Maschenpartien wird das Nadelkabel etwas herausgezogen, so dass es dazwischen hängt.

Schritt 1

Nun wird die hintere Nadel durchgezogen und zum Abstricken der vorderen Maschen benutzt. Wichtig ist, genügend Nadelkabel zwischen beiden Maschenpartien hängen zu lassen.
Schritt 2

Das Strickstück wird gedreht, die hinteren Maschen liegen nun vorne. Die Nadel wird durch die eben ab gestrickten Maschen gezogen, sie ist nun die Abstricknadel. Die Maschen der Vorderpartie werden vom Nadelkabel auf die dazugehörige Nadel geschoben, sie ist jetzt die Haltenadel. Jetzt werden die vorne liegenden Maschen ab gestrickt, das Kabel dazwischen, bleibt wieder lang hängen.

Schritt 3

Strickstück wieder drehen und ab Schritt 1 alles wiederholen bis zum Ende.

Diese Methode ist anfangs etwas ungewohnt. Das Kabel durchzuziehen und die Nadel auf der anderen Seite zum Halten zurückzuschieben erfordert etwas Geduld und ist am Anfang knifflig. Aber nach einiger Zeit läuft es wie geschmiert.
Versucht es doch mal…

Text: Astrid Kruspe

Bücher zum Thema

Stricken to go: Socken Stricken to go: Socken
Strickgenuss im Miniformat Passt auch in die kleinste Tasche und ist damit der ideale Begleiter für unterwegs. Strickerinnen werden die beiliegende Nadelstärken-Schablone ebenso zu schätzen wissen...
EUR 9,90 Bestellen

Kommentare

Ingrid25.11.2012 um 16:47 Uhr
hallo, ihr lieben! wie strickt man socken von der spitze weg? kann mir da jemand helfen? danke schön liebve grüsse ingrid Mehr

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien