Astrid Kruspe

Anleitung: Prinzessin Schrömpelpömpel und andere Gesellen

Für meine Kinder ist es immer eine Riesensache Puppentheater zu spielen. Deshalb habe ich für sie Handpuppen gestrickt um ihrem Puppenspiel eine ganz individuellen Charakter zu verleihen.

Kasperle
Das Kasperle
Für euch habe ich mich noch einmal hingesetzt und das Strickmuster aufgeschrieben. So ist bei den Teststricks die Prinzessin Schrömpelpömpel entstanden.

Die Strickschrift sieht zwar lang aus, ist aber ganz einfach, versucht es ruhig einmal.






Handpuppe Bild 1

Benötigte Materialen



* Wollreste in beliebigen Farben und Hautfarbe
* Kunststoff- oder Styroporball (Umfang 20-22cm)
* Sockennadelspiel 3 mm
* Stopfnadel und Schere
Modell Handpuppe Zeichnung
So wird's gemacht!

Legende



M - rechte Masche
li M - linke Masche
1A - Abnahme ( 2M zusammenstricken
1 vA - Abnahme (2M verschränkt zusammenstricken)
1 vZ - Zunahme (1M verschränkt zunehmen)
Randmaschen werden jeder Reihe mit abgestrickt

Rumpf



Der Rumpf wird gerade nach oben gestrickt. Wenn das Kleid unten etwas weiter sein soll, einfach dickere Wolle nehmen als für das Oberteil.

Reihe 1
Mit Nadelspiel 16 Maschen pro Nadel (insgesamt 64 Maschen) anschlagen und zum Kreis schließen
Reihe 2 – 6
Rippenmuster 1(re) M, 1li M im Wechsel
Ab Reihe 6
Glatt rechts stricken bis 15 cm Höhe

Handpuppe Bild 2

Schulter



Raglanabnahme

Die Nadeln 1 und 2 bilden nun das Vorderteil, Nadeln 3 und 4 das Rückteil. Beide werden separat gestrickt.
An den Seiten wird in jeder Hinreihe abgenommen.
Rechte Seite 1A
Linke Seite 1vA
Bis auf jeder Nadel 6M übrig sind (Nadel1 und 2 = 12M); (Nadel3 und 4= 12M)
Handpuppe Bild 3

Kopf und Hals



Reihe 1-6
Mit beigem Garn (Hautfarbe) weiterarbeiten
Maschen wieder zum Kreis schließen
5 Reihen rechts ergeben den Hals
Reihe 7
2vZ (nach jeder 2. M) = 8M auf jeder Nadel
Reihe 8
1 Reihe rechts
Reihe 9
3vZ (nach jeder 2. M) = 11M auf jeder Nadel
Reihe 10 - 18
8 Reihen rechts
Reihe 19
Ab jetzt wird der Ball mit eingestrickt
2M 1vA 3M 1vA 2M pro Nadel = 9M auf jeder Nadel
Reihe 20 - 22
2 Reihen rechts
Reihe 23
1M 1vA 3M 1vA 1M pro Nadel = 7M auf jeder Nadel
Reihe 24
1 Reihe rechts
Reihe 25
1M 1vA 1M 1vA 1M pro Nadel = 5M auf jeder Nadel
Reihe 26
1Reihe rechts
Reihe 27
1A 2M 1vA pro Nadel = 3M auf jeder Nadel
Faden abschneiden und entfernen, durch alle Maschen ziehen und verstechen.
Handpuppe Bild 4

Die Arme



Reihe 1
7M pro Nadel mit dem Nadelspiel entlang des Raglanrandes auffassen = 28M
Abgenommen wird nur von der Oberseite (Schulter)
Reihe 2- 8
5 Reihen rechts
Reihe 9 - 24
3 mal in jeder 5.Runde auf beiden Seiten der Schulter wie folgt abnehmen
Nadel 1 > die 2 vorletzten Maschen vA
und auf
Nadel 2 > 2. und 3. Masche vA
-> insgesamt 22 Maschen


Handpuppe Bild 5
Reihe 25 - 28
3 Runden rechts mit beigem Garn (Hautfarbe) weiterstricken
Reihe 29
Maschen von 4 auf 3 Nadeln (Schulternadeln zu einer zusammenfassen) verteilen und 1M 1vA im Wechsel wiederholen bis Ende = insgesamt 15M
Reihe 30
1 Reihe rechts
Reihe 31
Wie Reihe 29 = insgesamt 10M
Reihe 32
5 vA = insgesamt 5M

Handpuppe Grundmodell fertig
Der Handpuppenrohling
Faden abschneiden und durch die Maschen ziehen und verstechen

Zum Schluss unterhalb des Balles mit großen Heftstichen einen Faden durchstechen, den Hals leicht zusammenziehen und verknoten.

Der Handpuppenrohling ist nun soweit fertig, ob daraus eine Prinzessin, ein König oder ein Kasper wird entscheidet ihr.

In der Bildergalerie seht ihr ein paar mögliche Modelle und Mitspieler beim Theater!

Text: Astrid Kruspe

Kommentare

Iris02.09.2014 um 15:36 Uhr
Vielen lieben Dank, das ist eine feine Idee. Werde ich gleich mal für den nächsten Sommer vorsehen, dann ist meine Nichte auch groß genug und ich habe ausreichend Zeit, um verschiedene... Mehr

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien