Silvia Vogt

Anleitung: Genähte Stulpen mit Wollrosen

Eigentlich wollte ich von diesen Stulpen lediglich ein Paar für eine Arbeitskollegin nähen, weil sie ein Geschenk für ihre Schwester benötigt hatte. Damit sie ein bisschen Auswahl bekommt, habe ich 3 oder 4 Paar genäht. Nachdem die Stulpen so gut gefallen haben sind es inzwischen 14 Paar geworden und jetzt ist "Gott seis gedankt" der Walk zu Ende und ich habe eine gute Ausrede die Stulpenfliesbandfertigung abzubrechen. Lediglich 1 Paar muss ich noch nähen, das ist nämlich aus weißem Walk und da ist mir nicht gleich eine passende Ausrede eingefallen.

Die Stulpen haben sehr viel Freude bereitet und mir hat es auch riesigen Spaß gemacht. Und weil es gar so schön war, ich mir vorstellen könnte, dass Euch die Stulpen auch gefallen, bin ich gerade dabei einen Workshop zu erstellen, natürlich mit Schnitt, damit Ihr diese nachnähen könnt. Der Winter dauert noch lange genug, so dass die kleinen Warmhaltedinger ein willkommenes Accessoir sein werden, auch wenn Weihnachten schon vorbei ist.



Sie brauchen

Stoffreste aus Walk, gekochter Wolle oder auch Fleece
24 cm breit und 48 cm lang für 1 Paar
Dicke Wollfäden
Merionokammwolle oder andere Wollvliese vom Schaf
Sprühzeitkleber
Avalon

Papierschnitt

Ausdrucken und ausschneiden

Naht- und Saumzugaben

Sind im Schnitt enthalten

Zuschneiden

Stulpen 2 x zuschneiden
Die Ränder brauchen bei diesen Stoffen nicht versäubert werden.
Besprühen Sie die Stulpen leicht mit Sprühkleber und legen Sie dicke Wollfäden auf.
Für die Blätter nehmen Sie eine kleine Menge Wollvlies und drehen diese zwischen den Fingern zu kleinen Blättern zusammen.
Das Ganze decken Sie mit einer Lage Avalon ab.
Fädeln Sie in Ihre Maschine als Unterfaden schwarzes Garn ein (bzw. die Farbe die Ihr Stoff hat) und als Oberfaden sollten Sie eine farblich, zu den Wollfäden passende Farbe einfädeln.
Nun versenken Sie den Transporter Ihrer Nähmaschine und stellen Sie den größt möglichen Stich ein.
Die Fäden steppen Sie so ab wie diese auf dem Stoff liegen. Da der Transporter der Nähmaschine versenkt ist, lässt sich der Stoff in jede beliebige Richtung schieben. Sie sollten darauf achten, dass Sie das Avalon straff spannen, da sich ansonsten der Fuß in der Folie verheddert und sich die Arbeit nicht mehr schieben lässt. Man benötigt etwas Übung, den richtigen Dreh werden Sie schnell heraus haben. Die Blätter nähen Sie in Blattform, das können Sie hier schön sehen.
Nun möchten Sie sicherlich auch, so wie ich, Rosen auf den Stulpen haben. Nehmen Sie 2 harmonierende Wollstränge von einer Merionwolle. Verzupfen Sie die beiden Farben etwas miteinander und drehen diese anschließend über dem Finger zu einem Ring. Sprühen Sie wieder etwas Kleber auf und fixieren Sie die Wollrose an der gewünschten Stelle.
Vor dem Nähen wieder eine Lage Avalon über die Rose legen.
Die Rose in einem Kreis/Schnecke festnähen. Das Avalon und die Wolle müssen Sie richtig fest andrücken, damit der Nähmaschinenfuß darüber gleiten kann. Das Ganze ist doch etwas dick.
Und so sieht die komplette Verzierung aus. Sie können hier gut sehen, dass ich die Wollfäden ihrem Verlauf nach angenäht habe.
Die Stulpen der Länge nach zusammennähen, die Stickerei liegt innen.
Nach dem Nähen wenden, unter fließendem, lauwarmen Wasser auswaschen, trocknen lassen und anziehen. Es reicht wenn Sie das Wasser darüber fliesen lassen, den Stoff nicht durchweichen, es kann sein, dass er einläuft. Wenn Sie sich Ihre Arbeit nun betrachten, werden Sie feststellen, dass die ganze „Filzarbeit“ sehr plastisch wirkt.
Was Sie noch wissen sollten, wenn Sie sich für Querbordüren entscheiden sollten Sie die Stulpen weiter schneiden. Durch die Quernähte kann sich der Stoff nicht dehnen. Auf dem Schnitt sind 2 verschiedene Größen angegeben.

Nun wünsche ich viel Spaß beim Nähen und natürlich noch viel mehr bei den Komplimenten, die Sie mit Sicherheit bekommen werden!

Text: Silvia Vogt

Bücher zum Thema

Nähmaschinen-Führerschein Eva Schneider
Nähmaschinen-Führerschein
Nähmaschinenführerschein: Nähen lernen für Anfänger mit der Nähmaschine leicht gemacht Sie möchten sich endlich eine Nähmaschine zulegen, zweifeln aber noch an Ihrer Nähtauglichkeit? Oder Sie haben...
EUR 14,99 Bestellen

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien