Judith Köster

Anleitung: Der Osterkranz

Traditionell und beliebt: Der Osterkranz! Hier eine tolle Variante zum einfachen Selbermachen.

Osterkranz
Der fertige Osterkranz
Zutaten:

  • Biegsame Zweige (z.B. Birke oder Weide)
  • Farbige Bänder
  • Gefärbte Eier
  • Holzperlen
  • Stopfnadel
  • etwas Dekorationsmaterial (z.B. Holzblumen)

Zubereitung:

Die Zweige werden als Bündel gehalten und in sich verdreht. So biegt man sie zu einem Kreis (oder einem Oval als Osterei) und steckt versetzt immer wieder ein paar Zweiglein dazu, die man rundum wickelt, bis der ganze Kranz schön fest hält. In meinem Beispiel ist er ziemlich mager, man kann ruhig noch viel mehr Zweige (auch von anderen Büschen/Bäumen/Blumen)einarbeiten.
Dann habe ich ein grünes Dekoband rundum gewickelt, das außerdem noch den Zweck hat, den Kranz zu festigen. Immerhin wird er später draußen an der Tür hängen und dort Wind und Wetter ausgesetzt sein.

In ein hellgrünes Satinband macht man einen Knoten und fädelt mit einer Stopfnadel ein ausgeblasenes, gefärbtes Ei auf, und ein paar farbig passende Holzperlen. Das andere Ende vom Band wird dann an den Kranz mit einem Mascherl festgeknotet. So kann man je nach Größe des Osterkranzes mehrere bunte Eier befestigen (es sollte aber immer eine ungerade Anzahl sein).

Oben am Kranz wird ebenfalls ein Satinband von ca. 50cm Länge befestigt, damit man den Osterkranz später aufhängen kann. Dazu kann man noch eine große, bunte Schleife machen. Unten an den Kranz passen dann noch kleinere Dekoartikel, die zum Frühling passen sollten. Ich habe mich für drei gelbe Holzblumen entschieden, die ich mit der Heißklebepistole befestigt habe.
Jetzt kann der Osterhase kommen!

Text: Judith Köster
Osterkranz Anfertigung
So wird's gemacht!

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Schneeflocken basteln Fenster Anleitung: Fensterschneeflocken Diese Schneeflocken aus transparenter, selbstklebender Folie sind mit einem Schneideplotter schnell erstellt und sehen einfach schön winterlich auf der Fensterscheibe aus!
    Wenn es draußen schon nicht schneit, dann wenigstens ganz große Flocken auf dem eigenen Fenster. Mehr
  • Teelichter häkeln Weihnachtliche Teelichthalter häkeln Diese goldfarbenen Teelichthalter verbreiten eine wohlige, weihnachtliche Stimmung. Sie eignen sich ebenfalls gut als Tischschmuck für die weihnachtliche Festtafel. Mehr
  • Frühlingsboten Idee: Frühlingsboten im Töpfchen Draußen ist es zwar manchmal noch ein wenig frisch, aber drinnen stehen schon alle Zeichen auf Frühling. Wer noch Torftöpfchen von der ersten Saat-Aktion übrig hat, kann diese ganz simpel in nette kleine Frühlingsboten verwandeln. Mehr

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien