Judith Demke

Anleitung: Häkelgirlande

Ob zum Kindergeburtstag, Sommerfest oder zur Gartenparty – eine Girlande gehört einfach als Dekoration dazu. Diese sehr bekannte Papiergirlandenform kann man schnell und einfach häkeln. Daher eignet sich diese Girlande gut als Projekt für Häkelanfänger/Innen.

Girlande häkeln
QUELLE: Judith Demke
Material:
✔ Wollreste in bunten Farben
✔ passende Häkelnadel
✔ Stopfnadel

So wird’s gemacht:
Aus den Wollresten ca. 2,5 cm breite Bänder häkeln.
Dafür mit 5 Luftmaschen plus 3 Wendeluftmaschen beginnen und dann 5 Stäbchen in deine Luftmaschen häkeln. Anschließend wieder 3 Wendeluftmaschen, wenden und auf der Rückreihe 5 Stäbchen häkeln. So weiterarbeiten bis zur 20. Reihe.

Du kannst die Bänder auch mit festen Maschen oder halben Stäbchen häkeln. Beachte dann folgendes: Bei Reihen mit festen Maschen benötigst du 1 Wendeluftmasche, bei Reihen mit halben Stäbchen 2 Wendeluftmaschen. Da die Reihen bei diesen Maschen allerdings niedriger ausfallen, brauchst du mehr Reihen. Häkle bis es mit deinem ersten Band gleichlang ist.
Girlande häkeln
QUELLE: Judith Demke
Sind deine Wollreste unterschiedlich stark, hat das natürlich auch einen Einfluß auf die Größe deiner Häkelarbeit. Bei dünner Wolle nimmst du am besten den Arbeitsfaden doppelt. Bei dicker Wolle hingegen reduzierst du die Anzahl der Maschen sowie der Reihen. Orientiere dich dazu an der Größe deines zuerst gehäkelten Bandes.
Anschließend mußt du die Bänder noch zu einer Kette zusammennähen. Du nähst das erste Band zu einem Ring zusammen. Das nächste Band führst du durch diesen Ring und nähst es ebenfalls zusammen. Auf diese Weise kannst du eine lange Girlande anfertigen.

Text und Bilder: Judith Demke

Bücher zum Thema

myboshi drinnenunddraußen Thomas Jaenisch, Felix Rohland
myboshi drinnenunddraußen
Band 3 der Bestseller-Reihe des prominenten Autoren-Duos Alle guten Dinge sind drei! Die Erfolgsstory geht weiter, denn von den coolen Mützen kann man gar nicht genug bekommen. Bei den unzähligen...
EUR 9,99 Bestellen

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Schneeflocken basteln Fenster Anleitung: Fensterschneeflocken Diese Schneeflocken aus transparenter, selbstklebender Folie sind mit einem Schneideplotter schnell erstellt und sehen einfach schön winterlich auf der Fensterscheibe aus!
    Wenn es draußen schon nicht schneit, dann wenigstens ganz große Flocken auf dem eigenen Fenster. Mehr
  • Teelichter häkeln Weihnachtliche Teelichthalter häkeln Diese goldfarbenen Teelichthalter verbreiten eine wohlige, weihnachtliche Stimmung. Sie eignen sich ebenfalls gut als Tischschmuck für die weihnachtliche Festtafel. Mehr
  • Frühlingsboten Idee: Frühlingsboten im Töpfchen Draußen ist es zwar manchmal noch ein wenig frisch, aber drinnen stehen schon alle Zeichen auf Frühling. Wer noch Torftöpfchen von der ersten Saat-Aktion übrig hat, kann diese ganz simpel in nette kleine Frühlingsboten verwandeln. Mehr

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien