Astrid Kruspe

Idee: Süße Näh-Idee für den Weihnachtsbaum

Als mein Sohn sie gesehen hat, meinte er: "Die sehen ja aus wie lauter kleine Törtchen". Die Idee schleppe ich schon viele Jahre mit mir herum und jetzt war es mal Zeit, sie zu verwirklichen. Den halben Samstag hab ich getüftelt, geschnippelt und alles von Hand genäht.

Als ich die Weihnachtstörtchen fotografiert habe, sind viele Leute stehen geblieben und haben sich über sie gefreut.

Euch will ich sie auch nicht vorenthalten, meine Weihnachtstörtchen. In diesem Jahr sollen sie als mein Baumbehang am Heiligen Abend fungieren.

  • Wie man auf den Bildern in der Bildergalerie sieht, diente mir eine CD als Vorlage für die Stoffkreise. Der hinterlegte Filz hat einen Durchmesser von 8 cm.
  • Mittels Heftstich werden die Stoffkreise zusammengezogen und vernäht. So entstehen Stoffpuffs.
  • Die Puffmitte bekommt einen Knopf
  • Mit groben Heftstichen werden Puffs mit den Filzkreisen verbunden
  • An die untere Mitte kommt eine Perlenschmuckschnur
  • Mit einem Weihnachtskugelhaken wird alle befestigt, er wird einfach durch den Filzrand gestochen

Anregung: mit einem eiförmigen Filzhintergrund oder auch einer Tierform, wie Hase oder Ente funktionieren die „Törtchen“ auch zu Ostern!

Der Heiligabend kann kommen, viel Spaß beim Nacharbeiten.

Text: Astrid Kruspe

Kommentare

Heike W.10.11.2011 um 09:42 Uhr
Geschmackssache, da gibt es im frechverlag aber viel hübschere Ideen... Mehr

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Schneeflocken basteln Fenster Anleitung: Fensterschneeflocken Diese Schneeflocken aus transparenter, selbstklebender Folie sind mit einem Schneideplotter schnell erstellt und sehen einfach schön winterlich auf der Fensterscheibe aus!
    Wenn es draußen schon nicht schneit, dann wenigstens ganz große Flocken auf dem eigenen Fenster. Mehr
  • Teelichter häkeln Weihnachtliche Teelichthalter häkeln Diese goldfarbenen Teelichthalter verbreiten eine wohlige, weihnachtliche Stimmung. Sie eignen sich ebenfalls gut als Tischschmuck für die weihnachtliche Festtafel. Mehr
  • Frühlingsboten Idee: Frühlingsboten im Töpfchen Draußen ist es zwar manchmal noch ein wenig frisch, aber drinnen stehen schon alle Zeichen auf Frühling. Wer noch Torftöpfchen von der ersten Saat-Aktion übrig hat, kann diese ganz simpel in nette kleine Frühlingsboten verwandeln. Mehr

♥Anleitung♥

Windlicht Feen-Lichter leicht gezaubert Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien