Saskia Balke

Filzen mit der Nadel

Wolle in Form gebracht: Beim Filzen mit der Nadel nehmen lose Wollfasern Gestalt an – und Anfänger können ganz einfach hübsche Schmuck-Motive gestalten!

Teewärmer aus Filz
Hübsche Teewärmer aus Filz
Aus Wollvlies, Märchenwolle oder Lockenwolle können Sie zauberhafte Figuren formen – mit Hilfe aus dem Küchenregal! Denn die idealen Formgeber sind Ausstechformen für Weihnachtsplätzchen. Ihr Handwerkszeug sind spezielle Filznadeln, die in jeder Größe eine bestimmte Funktion erfüllen. So wird die grobe Nadel zum Vorfilzen und zur ersten Formgebung benutzt.

Zur Ausgestaltung des Objekts kommt die mittlere Nadel zum Einsatz – und den Feinschliff erledigt die feine Nadel. Beim Arbeiten empfiehlt sich eine Schaumstoff- oder Styroporunterlage, nicht nur als Schutz für die Arbeitsfläche, sondern auch, um die empfindliche Nadelspitze zu schonen. Zum Befilzen eigenen sich Styroporformen oder Nadelfilzplatten.

Das sollten Sie beachten

Filzen mit der Nadel
Filzen mit der Nadel - so funktionierts!
Beim Arbeiten unbedingt beachten: Das Volumen der Wolle kann bis zu 30% schrumpfen, speziell, wenn es sich um ein kompaktes Filzmodell handelt. Wenn Sie mit dem Filzen beginnen, zupfen Sie sich die benötigte Menge aus Ihrem Wollbündel heraus, denn Wollfilz wird grundsätzlich nicht geschnitten.
Idee für Einsteiger: Filzen Sie zum Beispiel ein rotes Herz, indem sie eine Ausstechform auf Ihrer Unterlage mit Wolle füllen. Stechen Sie mit der mittleren Nadel mehrfach zu und arbeiten Sie dabei von außen nach innen, bis Sie eine gleichmäßige Fläche gefilzt haben. Herz aus der Form und von der Unterlage lösen, umdrehen und wieder in die Form legen, um auch die Rückseite zu bearbeiten. Anschließend aus der Form nehmen und mit der feinen Nadel filzen, den Rand dabei etwas abrunden. Auch Mond, Sterne, Ente oder Blume sind tolle Motive, aus der sich eine Brosche oder Haarschmuck kreieren lassen. Los geht es sofort mit der Anleitung zum Filzen mit der Nadel - gleich hier!

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Muffin-Magnete DIY Anleitung: Lustige Muffin-Magnete Diese kleinen Filz-Freunde aus unserem Buch "DIY Kawaii" machen das Leben in der Küche bunter. Am Kühlschrank sind sie ein süßer Blickfang und können gleichzeitig Fotos, Einkaufszettel und kleine Erinnerungen festhalten. Aber bitte nicht vor Übermut reinbeißen! Mehr
  • Handytaschen selbstgemacht Elektronisches hübsch verpackt! Den neuen elektronischen Reader oder das praktische Telefon wunderschön verpacken: Mit Stoff, Filz, Wolle und Co.! Selbstgemacht besonders schön und indiviuell! Mehr
  • Filztasche mit Naturmotiv Die neuesten Taschentricks aus Wolle Sie haben sie bereits im Kopf, Ihre neue Tasche. Jetzt heißt es ran an die Stricknadeln und das Lieblingsaccessoire aller Frauen fertig stellen - wenn Sie danach noch eine Runde in der Waschmachine einplanen, bekommen Sie eine wunderbare Filztasche! Mehr

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien