Bunt und unkompliziert - Trend Masking Tape

Ein neuer Trend an der Bastelfront breitet sich derzeit rasant aus: Das Masking Tape. Das Klebeband ist bunt, haftet perfekt und kann so vielseitig eingesetzt werden, dass es unzählige Gestaltungsmöglichkeiten gibt. Das Beste daran: Es ist super schnell angebracht und lässt sich leicht wieder entfernen!

Masking Tape
Bunte Vielfalt: Das Masking Tape
QUELLE: Casa di Falcone
Das schicke Band hat seinen Ursprung in Japan, wo es bereits überall von kreativen Köpfen eingesetzt wird. Es besteht aus Reispapier, das wiederum aus verschiedenen Pflanzenfasern hergestellt wird. Daher sieht die Oberfläche des Masking Tapes eher nach Stoff als nach Klebeband aus, was das Band für Dekofans zu einem richtigen Wundermittel macht! Hinzu kommt, dass es das Band in unendlich vielen Mustern und Farben zu kaufen gibt: Gepunktete, gestreift, knall-pink oder mit kleinen Blumen oder Figuren – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Außerdem gibt es die fröhlichen Streifen in ganz unterschiedlicher Breite und man braucht keinerlei Hilfsmittel um damit bunt zu gestalten! Gewünschtes Masking Tape aussuchen, abreißen und auf die gewünschte Oberfläche kleben – Fertig! Das Tape haftet auf so gut wie allen glatten Flächen, selbst für raue Oberflächen gibt es ein spezielles Band. Und wenn man keine Lust mehr auf die schöne Verzierung hat, kann man das Band einfach wieder abziehen – ganz unkompliziert und einfach!

Vielseitiges Wunderband

Wer sich jetzt fragt, wozu das Band alles gut ist, bekommt eine Hülle und Fülle von Möglichkeiten präsentiert!

Hier ein paar Masking Tape Ideen: Das Masking Tape kann einfach beschriftet werden. Dadurch eignet es sich zum Beispiel prima für Marmeladengläser oder das Beschriften von Haustürschildern, Stofftaschen und vielem mehr. Mit dem vielseitigen Band können auch einzelne Worte an die Wand geschrieben werden. Dazu reißt man einfach einzelnen Streifen ab und bildet daraus Buchstaben! Dadurch bekommt die Wandgestaltung ganz neue Dimensionen, selbst ganze Bilder können mit dem Masking Tape an die Wand geklebt werden! Hier ein Herz, eine Blume, ein Baum oder ein paar Tropfen im Badezimmer – erlaubt ist was gefällt und Spaß macht! So werden auch langweilige Vasen oder Blumentöpfe zu neuen Blickfängern und der Spiegel im Flur erhält eine frische Umrandung. Warum nicht am Kronleuchter, direkt unter den Kerzen ein wenig Tape anbringen - schon sieht das gute Stück noch viel interessanter aus! Das tolle Tape bekommen Sie jetzt in immer mehr Bastelgeschäften oder beispielweise bei Casa di Falcone im Internet oder direkt bei uns im Online-Shop. Unser Tipp: Mixen Sie unterschiedliche Masking Tapes und kleben Sie bunt durcheinander - die farbenfrohen Streifen bringen sofort gute Laune in Ihr Zuhause!

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien