Saskia Balke

Kreative Papierwerkstatt – gewusst wie!

Aus Papier lassen sich die vielfältigsten Ideen schöpfen: Es ist so alltäglich wie wandelbar. In der Papeterie entstehen daraus Hefte, Schachteln und Bücher. Folgende Kniffe und Tricks rund um das Material helfen, das Papier erfolgreich zu verarbeiten.

Karten und Notizblock aus Papier
Karten und Notizblock, ebenfalls aus Papier
Das Produkt aus Pflanzenfasern ist je nach Stärke in die Kategorien Papier, Pappe und Karton eingeteilt. Mit einem Gewicht bis 225 g/m2 wird es als Papier gehandelt, darüber als Pappe. Doch die Grenzen sind fließend: Von 150 g/m2 bis 660 g/m2 spricht man von Karton. Für die Verarbeitung von Papier ist es wichtig, seine Laufrichtung zu kennen. Die ergibt sich aus der maschinellen Verarbeitung des Papiers. Sie lässt sich ermitteln, indem man das Papier zum Beispiel von einer Seite anfeuchtet. Das Papier biegt sich dann parallel zur Laufrichtung der Fasern. In diese lässt es sich auch leichter falzen.

Kleister, Leim und Klebstoff

Will man Karton falten, sollte dies parallel zur Laufrichtung geschehen. Sonst brechen die Fasern! Senkrecht zur Laufrichtung verläuft die Dehnrichtung. Diese gilt es beim Buchbinden zu beachten: Saugt Papier Feuchtigkeit auf, quillt es nämlich auf. Verbindet man mehrere Lagen Papier (kaschieren), ist die Dehnrichtung von großer Bedeutung, da Kleister das Papier sonst womöglich über das Ziel hinaus wachsen lässt. In der Buchbinderei wird übrigens neben Kleister auch Kaschierleim verwendet, während Papierkästen von reinem Dispersionsklebstoff gehalten werden. Dabei handelt es sich um synthetische Klebstoffe. Grundlagen wie diese sind ausführlich in unserem Buch „1x1 Papier kreativ gestalten“ erläutert – der beste Start für einen Ausflug in die Papeterie.

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien