Makena: Schmuck im Ethno-Style

Kunstvoll geknotete und geknüpfte Armbänder gibt es wohl schon seit Menschen-
gedenken. Jetzt erleben sie ein Comeback! Selbstgemacht und schön – verknüpft mit der Idee eines wunderbaren Geschenks für die besten Freunde. Freundschaftsbänder und Perlenschmuck im Makena-Stil.

Schmuck aus der Makena-Reihe
Makena
Achten Sie mal auf Promi-Fotos in Magazinen und Zeitungen: Berühmtheiten auf der ganzen Welt schmücken sich bereits seit einiger Zeit mit fantasievollen Armbändern. Mal mit Holzperlen oder aus Leder gearbeitet, mal mit Swarovski®-Steinen und schimmernden Perlen gestaltet. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind in Handarbeit entstanden. Denn keine Maschine der Welt beherrscht diese Kunst. Nun liegt es an jedem selbst, ob jemand anderer Leute Handarbeit bezahlen möchte oder selbst beginnt zu knüpfen, knoten oder weben. Nicht nur, dass Sie ein ganz individuelles Einzelstück ausarbeiten können, und das filigrane Arbeiten fast wie eine Kreativ-Meditation anmutet. Nein, die Techniken sind zudem so einfach, dass auch Leute, die noch nie im Leben ein Freundschaftsband geknüpft haben, spielend leicht den Einstieg finden. Wer schon einmal Berührung damit hatte, der wird in ein fast schon nostalgisches Erinnerungsglück verfallen. Die 70er, die 90er und jetzt 2013 – Freundschaftsbänder kehren immer wieder an unsere Handgelenke zurück.

Makena = Glück

Anleitungen für die trendigen Armbänder im Ethno-Style gibt es in den Büchern "Gewebter Perlenschmuck" und "Geknüpfte Armbänder". Mehr als drei Dutzend Modelle laden zum Nacharbeiten und Abwandeln ein. Makena-Schmuck nennt sich dieser neue Modetrend im Ethno-Style. Makena bedeutet übrigens so viel wie Glück oder die Glückliche. Und in der Tat, nicht nur die Schmuckstücke selbst, sondern vor allem die Arbeit daran, kann uns wundervolle Glücksmomente bescheren.

Die Bücher gibt es einzeln oder im Set mit Materialien für jeweils drei Modelle. Wer gerade keine Zeit hat im Kreativladen in den Perlenkistchen zu stöbern, findet damit einen schnellen Einstieg.


Text: Jana Richter

Bücher zum Thema

Kreativ-Set Geknüpfte Armbänder Elke Eder
Kreativ-Set Geknüpfte Armbänder
Freundschaftsbändchen im Ethno-Style Geknüpfte Armbänder liegen voll im Trend – Material für drei hippe Armbänder! Sofortloslegen mit dem Kombiprodukt. Baumwollgarn in fünf bezaubernden Farben...
EUR 14,99 Bestellen

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Sooo schön Ohrringe aus Papierstreifen Schmuck selber machen und verschenken. Das ist und bleibt jedes Jahr aufs Neue eine liebevolle Geste. Anleitung für Papierohrringe. Mehr
  • Kanzashi Blumige Kanzashi-Brosche Blumen inspirieren zu jeder Jahreszeit: ob im Haar, als Brosche oder Accessoire an einer Tasche – die Möglichkeiten sind vielfältig. Mehr
  • Freundschaftsbänder Renaissance der Freundschaftsbänder Freundschaften begleiten unser Leben wie ein unsichtbares Band. Mit Garnen und speziellen Knüpftechniken erstrahlen sie für jeden erkennbar in fröhlichen Farben am Handgelenk: in Form von Freundschaftsbändern. Die 4 Knotentechniken. Mehr

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien