Judith Köster

Frühlingshafte Tischdekoration

Nachdem von der Silvesterparty jede Menge kleiner Fläschchen übrig geblieben sind, habe ich mir überlegt, dass man daraus doch sicher eine nette Kleinigkeit basteln könnte.

Tischdekoration Blumen in Vasen
Pinke Highlights
Zum Geburtstag meines Mannes kam mir dann auch die Idee und ich habe sie in kleine Vasen für die Tischdekoration verwandelt, passend zum heurigen Frühling in den Farben grün, gelb und rosa.

Zutaten:
  • grüner Tischläufer (in meiner Lieblingsfarbe, war eh noch von der Hochzeitsdekoration übrig)
  • frühlingshaftes Geschenkband in Gelb
  • 12 kleine Fläschchen (gewaschen und Etiketten im Wasserbad abgelöst)
  • hellgrünes Geschenkband (das taucht öfter auf, weil von den 100 Metern, die ich für die Hochzeitsdekoration bestellt hatte, noch einiges übrig ist)
  • farblich passende Dekokiesel
  • 12 Stück Draht à 25cm
  • 24 rosa Plastikblümchen

So einfach geht's!

Zutaten für frühlingshafte Tischdekoration
Die Zutaten
Zubereitung:

Die Fläschchen gut auswaschen und in eine große Schüssel mit Wasser geben, damit sich die Etiketten ablösen. Um den Flaschenhals ein Stück grünes Satinband binden. Die trockenen Flaschen gut zur Hälfte mit den grünen Dekokiesel befüllen. Den Draht knicken (nicht genau in der Mitte, damit die Blumen verschieden hoch sind) und in die Flaschen stecken. An jedes Ende wird eine kleine rosa Blüte gesteckt.
Ergebnis: Frühlingshafte Tischdekoration
Das Ergebnis: Frühling auf dem Tisch!
Ergebnis:

In die Mitte des Tischläufers das Geschenkband drapieren und an den Seiten die Fläschchen aufstellen. Mit weißem Porzellan und farbig passenden Servietten wird die Tischdekoration noch abgerundet. Natürlich kann man statt den Plastikblüten auch echte Blumen in die Fläschchen stecken, aber dadurch wird die jahrelange Haltbarkeit stark beeinträchtigt…

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien