Schluss mit Langeweile – Verschönern Sie Ihre Möbel!

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einem Einrichtungsstück das besondere Etwas verleihen können: Ein toller neuer Anstrich, ein schöner Stoffbezug oder ein neuer Platz in der Wohnung. Aus jedem noch so schmucklosen Mobiliar lässt sich in kurzer Zeit etwas Besonderes zaubern – Worauf warten Sie noch?

Raffiniert: Regal auf Holzfüßen
Raffiniert: Regal auf Holzfüßen
Stil und Geschmack ändern sich oft über die Jahre: Was man einmal gekauft und damals als wunderschön befunden hat, trifft plötzlich nicht mehr ganz den aktuellen Nerv der Zeit oder den eigenen Einrichtungsstil. Fürs Wegschmeißen ist es oft zu schade und so lebt man oft mit dem Möbelstück noch einige Monate oder Jahre in der Wohnung, obwohl es eher geduldet wird als gemocht. Jetzt können Sie daran sofort etwas ändern! Besonders bei schlichten Möbelstücken sind Veränderungen einfach umzusetzen und zaubern im Nu ein ganz neues Wohnaccessoire. Ein schmuckloser Kleiderschrank, eine glanzlose Kommode oder der langweilige Bilderrahmen – machen Sie diese Langweiler einfach zu Ihren neuen Blickfängern! Farbe allein kann schon eine Menge verändern – einfache Möbelstücke aus Holz stehen mit etwas Lackfarbe gleich im Mittelpunkt. Entweder die Farbe auf das ganze Objekt auftragen oder einzelne Schubladen oder Oberflächen damit einstreichen, schon fristet das gute Stück kein unbeachtetes Dasein mehr.

Neue Griffe und ein schöner Platz!

Dekorative Griffe und Knäufe für Schubladen und Türen aus Keramik liegen gerade voll im Trend und sind in vielen Einrichtungshäusern aber auch günstig auf dem Flohmarkt zu ergattern. Sie schenken einer schlichten Kommode sofort interessante Details, vor allem, wenn Sie die Griffe einfach bunt mischen. Diese machen sich auch an weißen Küchenschränken ganz hervorragend! Oft ist auch der Platz, an dem ein Möbelstück steht ausschlaggebend für dessen Wirkung. In diesem Fall hilft nur rumprobieren und umstellen – auch ein schöner Teppich als Untergrund oder eine Hängelampe mit sanftem Licht geben einem Möbelstück schnell den richtigen Rahmen. Wer möchte, kann das Einrichtungsstück auch eine Etage höher stellen – zum Beispiel auf zwei Paar Tischfüße. Diese müssen ja nicht gerade an den Boden des Möbelstücks angebracht werden, sondern können auch nach außen gerichtet Halt bieten. So wird Ihre Kommode oder der kleine Nachttisch zu einem attraktiven Vierbeiner!

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Aus dem Buch

Kreative Wohnlösungen
EUR 14,99
Bestellen

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien