Saskia Balke

Raum schaffen: Ausmisten, Wegschmeißen, Umräumen

Unmerklich wachsen sie über Wochen und Monate, manchmal sogar Jahre: chaotische Barrieren, Fallstricke und Hindernisse in den eigenen vier Wänden, die sich anfangs noch problemlos umschiffen lassen. Jetzt aber weg mit unnötigem Ballast, dachte sich unsere Autorin Saskia Balke als sie für die Strecke Kaffeemaschine-Schreibtisch plötzlich einen Routenplaner braucht. Sie nahm das Projekt „(Lebens-)Raum“ in Angriff – und stieß auf längst vergessene Lebensgefühle.

Der kunstvoll gestapelte Zeitschriftenhaufen im Wohnzimmer wackelt schon seit Wochen bedenklich, wenn ich über die Holzdielen husche. Als er an einem Sonntag in sich zusammenstürzt, weiß ich: An diesem Berg führt kein Weg mehr vorbei – und am Ausmisten auch nicht. Das wichtigste Utensil an diesem Tag: große blaue Mülltüten. Die erste ist für die Ruine aus Zeitschriften gedacht. Um sicherzugehen, dass nicht aus Versehen wertvolle Dokumente in die Tonne wandern, begutachte ich das Altpapier gewissenhaft. „Unwort des Jahres gekürt: Döner-Morde“ lautet eine Schlagzeile. Ich erinnere mich, das war 2011.Und ich bin noch nicht einmal ganz unten angekommen. „Ich vermisse dich, dein Kuschelbär“ ist auf eine Zeitungsseite gekritzelt. Kuschelbär war 2010. Wenn das mein Löwe wüsste. Wirklich höchste Zeit, die Unwörter und Kosenamen, die in meinem Leben nichts mehr zu suchen haben, in die Mülltonne zu verbannen. Nach einer halben Stunde ist das grobe Chaos schon einmal beseitigt.

Juchu, architektonisches Schicksal!

Jetzt rücke ich den weniger augenscheinlichen Hot Spots der Unordnung auf die Pelle - und das Sofa von der Wand ab. Welche Erinnerungen an vergangene Tage mögen hier ihr Dasein fristen? Dort, im Dunkel der Ecken, schrecke ich Wollmäuse, Socken-Zombies und Haargummi-Fossilien auf, beraube sie ihres natürlichen Lebensraums, der dicken Staubschicht auf den Dielen. Während ich über den Holzboden wische, stelle ich fest, dass mein Sofa in diesem ungewohnten 90 Grad-Winkel gar nicht mal so übel aussieht. Mit der stoffbezogenen Rückwand ist es selbst freistehend ein Hingucker. Wenn das nicht architektonisches Schicksal ist. Ich lasse mich für eine kurze Pause in die Sofakissen fallen, freue mich über die neue Perspektive auf mein kleines Reich.

Chaos mit Emotionsschub

Prompt entdeckte ich aus diesem Blickwinkel einen neuen Nährboden für Chaos. Ein tückischer Haufen, bestehend aus unschuldig wirkenden Gegenständen, die bloß vorgeben, für Ordnung zu sorgen. Die CD- und DVD-Hüllen verwahren zahlreiche Silberscheiben, Schuhschachteln die Glückwunschkarten, Ordner Dokumente, die ich mal für wichtig erachtet, aber nie wieder eines Blickes gewürdigt hatte. Ich stürze mich wild entschlossen auf den Chaoshaufen, zerpflücke ihn, verliere mich in Liedern, in Filmen, in guten Wünschen und bösen Rechnungen. Als ich wieder auftauche, sind die Ordnungshelfer an ihrem angestammten Ort verstaut, vor allem aber die Gefühle sortiert. Der Liebeskummer vergangener Jahre, über den ich mich mit Hollywoodschnulzen und Musik getröstet hatte, der Schock über die Stromrechnung, das schlechte Gewissen über den Kauf der sündhaft teuren Stiefel. Und nicht nur meine Wohnung glänzt, auch ich selbst fühle mich so herrlich aufgeräumt wie schon lange nicht mehr.

Text: Saskia Balke

Bücher zum Thema

Kreative Wohnlösungen Kreative Wohnlösungen
Behaglich Wohnen Zu wenig Stauraum, langweilige Wandgestaltung, Möbel, denen der Pfiff fehlt. Wohnprobleme kennt jeder. Nun gibt es kreative Lösungen dafür – damit das Wohnen (wieder) Spaß macht....
EUR 14,99 Bestellen
Meine bunte Welt Bine Brändle
Meine bunte Welt
Ungewöhnliche Kreativ-Ideen Gestalten Sie Ihre eigene Wohnwelt individuell und farbig! Mit Farben, Stempeln, Papier, Stoff, Mosaik und Holz schafft die Autorin ihre bunte Wohnwelt. Manchmal sind es...
EUR 14,90 Bestellen

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Wir Azubis für den frechverlag auf der KREATIV 2016 in Stuttgart Wir, die Azubis vom frechverlag, haben von Donnerstag, 17. November bis Sonntag, 20. November 2016... Mehr
  • #DIYeuleTOPPChallenge Zweimal im Monat gibt es Post für Nastja vom Youtube Channel DIYeule und sie muss sich unterschiedlichen kreativen Herausforderungen stellen! Für dich gibt es auch etwas zu gewinnen. Also schau vorbei und sei auch Teil der #DIYeuleTOPPchallenge! Mehr
  • 3. Video-Gewinnspiel von TOPP und DIY Eule Wow, welch` Überraschungspaket von TOPP packt denn Nastja vom YouTube-Channel "DIY Eule" heute aus? Werde Teil der #DIYeuleTOPPChallenge & schau` dir Nastjas ganz persönliche "Craft-Challenge", also ein Kreativwettbewerb, an! Mehr

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien