Sabine Hausmann

Christian Stahmer im Interview: "Jeder kann Zeichnen lernen."

In seinen Tutorials und Videos lehrt Christian Stahmer das Zeichnen. Im August erscheint sein erstes Buch "Ganz einfach ... zeichnen!", mit dem er nun endgültig unter Beweis stellt, dass jeder das Zeichnen erlernen kann.

Christian Stahmer
QUELLE: Christian Stahmer
Erinnern Sie sich noch, wann Sie Ihre Leidenschaft fürs Zeichnen entdeckt haben? Oh ja, ich erinnere mich sehr gut. Ich war ca. 18 Jahre alt und suchte nach einem neuen Weg. Eines Nachts lief eine Folge ‚The Joy of Painting‘ mit Bob Ross. Obwohl ich kein Wort dieses englischsprachigen TV-Malkurses verstand, packte es mich sofort. Was Bob Ross auf die Leinwand zauberte, erschien mir in diesem Moment umso klarer. Am nächsten Tag besorgte ich mir Material und legte los. Es dauerte seine Zeit, bis sich erste Erfolge beim Malen zeigten, doch nach und nach gelang mir die Umsetzung und ich suchte nach neuen Herausforderungen. So kam ich zum Zeichnen, denn ich wollte mit dem Wissen, das ich mir angeeignet hatte, neue Wege gehen. Es war eine sehr kreative Zeit.

Sie haben nie eine Kunstschule besucht und sich als Autodidakt Ihre Zeichengrundlagen selbst beigebracht. Selbstdisziplin darf da sicherlich kein Fremdwort sein, oder? Sachen auf die eigene Art zu erleben, finde ich sehr wichtig. Ich denke, man sollte immer anstreben, genau das zu tun, was man unbedingt möchte. Aber es sollte von Herzen kommen und mit Leidenschaft und ganzem Einsatz getan werden. Dann kommt alles andere von allein. Eine Mentalität, die sicherlich nicht für jeden etwas ist, aber bisher ging es mir damit gut und ich bin mir treu geblieben (lacht). Nichts ist schlimmer, als sich selbst zu verleugnen.

Mit den Online-Kursen auf Ihrer Webseite perfektzeichnen.de und bei Youtube widmen Sie sich unter anderem dem Portraitzeichnen. An wen richten sich Ihre Kurse und Projekte?
Vom Portrait- und Landschaftszeichnen über kostenlose Kurse bis hin zu immer wechselnden neuen Themen. Ich wende mich mit meinen Kursen an Menschen, die das Zeichnen erlernen möchten, aber denen die leitende Hand dafür fehlt. An diejenigen, die auf der Suche nach Neuem sind und für sich im Zeichnen eine Erfüllung finden könnten – für sich und seinen Alltag. Kurse über Blumen, Tiere und Mangas sind geplant. Meine Kurse sind immer so aufgebaut, dass man nicht alles auf einmal macht oder gleich zu Beginn überfordert ist von der Fülle an Informationen. Um dem vorzubeugen, teile ich Motive immer in Bereiche auf, so dass ich dem Zeichenschüler jedes Detail genau zeigen kann. Und das ganz in Ruhe, ohne dass Fragen offen bleiben.

Haben Sie vielleicht ein paar Motivationstipps oder Ratschläge, die Sie Zeichen-Neulingen mit auf den Weg geben möchten? Den wohl wichtigsten vielleicht: Jeder kann Zeichnen lernen. Er muss es nur WIRKLICH wollen. Die helfende Hand findet man dann bei mir - auf meiner neuen Homepage zum Buch. (lacht)
Christian Stahmer

Kurz & Knapp: Christian Stahmer

Mein Stil in 3 Worten: Unkonventionell, effektiv, spannend.
Was ich noch ausprobieren möchte: Gerne würde ich später die Abstrakte Malerei ausprobieren.
Was ich nicht mag: Grenzen. Die Kreativität sollte frei sein.
An meinem Arbeitsplatz findet man... Brausebonbons, Musik und meine E-Gitarre.
Meine Lieblingskünstler: Die beiden, die mich wohl am meisten geprägt haben, sind Bob Ross und Thomas Kinkade.

Interview: Sabine Hausmann

Bücher zum Thema

Ganz einfach … zeichnen! Chris Stahmer
Ganz einfach … zeichnen!
Die Liebe zum Zeichnen entdecken! Hast du auch den Wunsch zeichnen zu lernen? Oder wolltest du mal einen Zeichenkurs mitmachen? Hier wird dir beides in einem geboten. Einzigartig die Verbindung ...
EUR 14,99 Bestellen

Kommentare

Claus Martin25.08.2014 um 11:48 Uhr
Ich habe mir bereits viele Videos von Herrn Stahmer auf youtube angesehen. Er gibt sehr klare Anleitungen, mit denen es möglich ist, sich das Zeichnen selbst beizubringen. Endlich ist auch sein... Mehr

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien