„Wenn ich groß bin, will ich im Verlag arbeiten“

Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft können der frechverlag und die Grundschüler der Wilhelmschule Ditzingen voneinander lernen.

Am Morgen des 16. Mai wurde es turbulent bei uns im frechverlag: Drei zweite Klassen aus der Wilhelmgrundschule Ditzingen erklommen tapfer die vielen Treppenstufen unseres Hauses, legten Taschen und Mäntel ab, um anschließend in die Verlagswelt einzutauchen und die typischen Stationen kennenzulernen, die ein Buch von der Idee zum fertigen Produkt durchlaufen muss.

Die Bildungspartnerschaft der Grundschule Ditzingen und des frechverlags in Weilimdorf besteht nun seit einem Jahr und verfolgt das Anliegen, Grundschüler von der ersten bis zur vierten Klasse durch gemeinsame Aktionen zu begleiten. Für jede Klassenstufe ist ein bestimmter Programmpunkt im Schuljahr vorgesehen, bei dem die Kinder auf abwechslungsreiche und altersgerechte Weise Einblicke in die Entstehung unserer für sie so vertrauten kreativen Bastelbücher erlangen können.
Faszinierende Druckmaschinen
Für die zweiten Klassen bot sich in diesem Jahr die Möglichkeit, unser Verlagshaus höchstpersönlich zu besuchen. Frau Detzel und Frau Vornefeld aus dem Programmbereich „Kinderbeschäftigung“ führten nun jeweils abwechselnd eine Schar aufgeweckter und
neugieriger Gesichter durch die Abteilungen Redaktion, Vertrieb, Produktion, Werbung und die Druckerei frechdruck. Unsere Mitarbeiter waren auf diesen Moment gut vorbereitet und erklärten kindgerecht ihre alltäglichen Aufgabenfelder, was die Grundschüler zu interessierten Fragen ohne jegliche Berührungsängste anregte. Besonderen Eindruck machten verständlicherweise die mächtigen Druckmaschinen aus der Druckerei. Während Herr Baur, Leiter der Druckerei, die Farbmischung beim Buchdruck erklärte, durften die Kinder sogar auf die Maschinen klettern, um einen besonders genauen Blick auf die Druckfarben zu werfen. Zur Erfrischung und Stärkung gab es anschließend Butterbrezeln mit Saftschorle und zur Abrundung des Programms wurde unter der Leitung von Frau Arnold natürlich auch zusammen gebastelt, wobei die Kinder einiges an Talent und Souveränität bewiesen. Der Abschied war herzlich, es wurden viele Hände gedrückt, zur gegenseitigen Erinnerung Gruppenfotos gemacht und Geschenktüten mit Stickern und Fimo® an die Kinder verteilt. Frau Knauf, die Klassenlehrerin der 2a, ließ sich direkt am nächsten Schultag von der bunten Knetmasse inspirieren und modellierte zusammen mit ihrer Klasse wundervolle Fimo®-Skulpturen.
Kreativ sein in der Grundschule Ditzingen
Am 30. Mai war es schließlich soweit und unsere Kinder-Redaktion durfte ihrerseits die Wilhelmschule in Ditzingen besuchen, um die Schüler der ersten Klassenstufe kennenzulernen. Der Besuch war Wochen vorher bereits gut vorbereitet worden, indem die Klassenlehrerinnen der ersten Klassenstufen aus unseren Büchern sommerliche Bastelprojekte aus Naturmaterialien ausgesucht und die nötigen Materialien dafür besorgt hatten. Nach einem herzlichen Empfang der Schulleiterin, Frau Jansen, durften nun unsere Produktmanagerinnen Frau Vornefeld, Frau Detzel und Frau Eichenlaub mit männlicher Unterstützung unseres Azubis Herrn Karle an einem ungewohnten Arbeitsplatz in den Klassenräumen der 1a, 1b, und 1c zusammen mit den Kindern mit Farbe, Filz und Sekundenkleber hantieren, um aus Walnussschalen und Steinen mit Magneten versehene Erdbeeren und Birnen, sowie originell gestaltete Schachteln zu zaubern.

In Zusammenarbeit mit Frau Jansen wurden bereits weitere Ideen gesammelt, wie das Programm für die dritten und vierten Klassen ab dem nächsten Jahr aussehen könnte. Demnach wäre es denkbar, dass sich die Schüler der dritten Klassen wie die Autoren des Frechverlags betätigen, indem sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Bastelprojekten schreiben, die dann von den vierten Klassen redaktionell bearbeitet werden könnten.
Wir freuen uns bereits auf das nächste Treffen und die weitere sehr inspirierende Zusammenarbeit mit den Schülern und Lehrern der Wilhelmgrundschule Ditzingen im nächsten Jahr!

Bücher zum Thema

Modellierspaß kinderleicht mit FIMO® Pia Pedevilla
Modellierspaß kinderleicht mit FIMO®
Das richtige Material für einzigartige Schmuckstücke, bezaubernde Dekorationen und kleine GeschenkeFIMO® ist eine ofenhärtende Modelliermasse, mit der du nach Herzenslust modellieren und gestalten...
EUR 7,90 Bestellen

Kommentare

Georg Eichenlaub02.08.2011 um 09:39 Uhr
Sehr schön geschriebener Artikel. Eine Superidee, Kinder so früh an das Medium "Buch" und die Arbeit in einem Verlag hanzuführen. Mehr

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

  • Extremtüfteln - Mal dich! Rumwerkeln, forschen und einfach mal extrem tüfteln. Beim Wettbewerb "Mal dich!" konnten kleine Extremtüftler sich in Ihrer Forscherkluft malen. Hier zeigen wir unsere beiden Gewinnerbilder. Mehr
  • Schulhaus im Miniaturformat Mini-Wunderland Geblümte Vorhänge, eine winzige Tischdecke und darauf das Kaffeeset für die Puppenfreundinnen: Einen Puppenstube ist seit langer Zeit der Traum vieler Mädchen. Mit etwas Geschick und dem richtigen Material kann sie einfach selbst gefertigt werden! Mehr
  • Christian und Freunde spielen mit Origami Figuren auf der Treppe Mit einem Frosch fing alles an Origami begeistert und fasziniert: Die Papierfaltung ist Christians liebstes Hobby. Da entstehen Drachen für wilde Kämpfe, schön-gefaltete Blumen für die Mama und kleine Papierwunder zum Spielen mit den Freunden! Mehr

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien