Weihnachten mit tante ema®

Verführerischer Plätzchenduft zieht durch alle Räume und der erste selbst gemachte Adventsschmuck ist bereits in Arbeit – dann ist es Zeit für kreative Nachmittage mit den zauberhaften Ideen aus der tante-ema-Welt. Entdecken Sie leckere Rezepte und hübsche Näh- und Bastelprojekte für eine fröhliche Vorweihnachtszeit.

Schon der Name klingt nach Wohlfühlen und Gemütlichkeit: "tante ema®" nennt sich nämlich nicht nur eine junge Designagentur unter Leitung von Gründerin Emanuela Pesché, sondern der Name erinnert vor allem an die Zeit, in der Tante-Emma-Läden noch die Lebensmittelwelt mitbestimmten. Auf kleinstem Raum wurde verkauft. Regale waren bis obenhin bestückt mit Ware. Hier traf man sich, sprach miteinander – und die gute Tante Emma wusste, was ihre Kunden wollten. Persönlichkeit und Wohlbehagen gehören zu dem Konzept, das "tante ema®" mit ihrer Agentur und auch in ihren Büchern weiterführt.

Handarbeiten für die Winterzeit

In "Weihnachten mit tante ema®" dreht sich alles darum, wie man sich selbst und andere mit schönen Dingen beschenken kann, wie man sich ein kuscheliges Zuhause schafft, das zum Spielen und Feiern mit Familie und Freunden einlädt. Tolle Vorschläge rund um die Adventszeit, alle Projekte im fröhlich-bunten Design – dafür den "tante ema®" bekannt ist. Sie verrät auch ihr eigenes Lieblingsprojekt: Das ist in diesem Winter das kuschelige Tannenbaumplaid. Eine anspruchsvolle Nähidee, aber auch für Näheinsteiger gibt es viele Modelle, mit denen tolle Überraschungen gelingen. Ein pfiffiger Winterrock gefällig? Oder Handschuhe und eine Mütze aus Walkstoff für den nächsten Winterspaziergang? Auch Häkelfans können Neues ausprobieren, zum Beispiel Christbaumkugeln aus Wolle oder flauschige Teeglaswärmer. Wer gerne mit schönem Papier werkelt, kann niedliche "Wartezeit-Verkürzer" mit Kindern basteln, eine Sternenlichterkette oder Baumanhänger gestalten.

Süß muss es sein

Neu sind bei "tante ema®" Plätzchenrezepte. Schoko-Erdnuss-Überraschung heißt die süße Sünde, von der Emanuela Peschés eigene Familie nicht genug bekommen kann. Auch die Kokos-Nussmakronen mit Quark klingen so, als seien sie idealer Proviant für kleine Winterwander-Pausen. "tante ema®"-Tipp: Wer gerne den Rührbesen schwingt, kann seine Lieblingsrezepte in einem selbstgestalteten Rezeptbuch weitergeben. Ein sehr persönliches Geschenk, das den Empfänger immer wieder an ein stimmungsvolles Fest erinnert. Aber so und nicht anders soll die Weihnachtszeit sein – persönlich.

Text: Jana Richter

Kommentar schreiben

leerSpamcheck*
Sie bestätigen durch den Spamcheck, dass Sie das Formular nur für den vorgesehen Zweck nutzen. Das ist notwendig, da es im Web zunehmend selbstständig agierende Robot-Programme gibt, die Formulare automatisiert ausfüllen.

Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt.
Details finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
*Pflichtangabe

Ähnliche Artikel

Modetipp

Diese Klassiker dürfen in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen Mehr

Kreativzirkler werden

Logo des Kreativzirkels Ideen teilen? Den eigenen Shop anwerben? Jetzt als Kreativzirkler bewerben Mehr

Bildergalerien

#topplettering-Gewinner

Schau dir diese Kunstwerke an! Diese Teilnehmer haben bei unserem... Mehr

Autogrammstunde mit Pauline

Wow! Der Tag der offenen Tür bei stoffwelten.de hat uns eindrucksvoll... Mehr

So schön war die Swafing Hausmesse

Die Swafing Hausmesse stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto... Mehr

Alle Bildergalerien