Makena

Makena

Trusted Shops
Sicher einkaufen
Versandkostenfrei ab 10 €
innerhalb von Deutschland
Bestellung
direkt beim Marktführer
Tel.: 0711/83086-311
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 16:00 Uhr

Renaissance des Ethno-Schmucks

Ob aus Garn, Wolle oder Perlen, Armbänder bekundeten seit ihrem Aufschwung während der Hippie-Bewegung bereits Tausende von Freundschaften. Auch wenn es nicht immer so viele sein müssen wie bei Schlagersänger Wolfgang Petry, selbstgeknüpfte Armbänder erleben seit 2012 endlich ihre endgültige Renaissance in der Modewelt. Freundschaft bekennen, Freundschaft bestärken, Freundschaften knüpfen wird - im wahrsten Sinne des Wortes - so zu einer ganz schmucken Sache.

In vielen Kulturen als Zeichen der Zuneigung und Zusammengehörigkeit getragen, sind Freundschaftsbänder auch in der westlichen Gesellschaft längst nicht mehr nur an den Handgelenken sehr vieler Jugendlicher zu finden.

Die Makena-Modelle von Autorin Elke Eder wecken mit ihrem Bohemian- und Ethno-Style vor allem bei den Kindern der 70er und 90er Nostalgiegefühle und lassen den ein oder anderen seinen Fundus an Knüpftechniken wieder auffrischen. Mit warmen Erdtönen, wie Rot, Kastanie oder Mahagoni, aber ebenso mit bunten Farbakzenten kehrt der legere Ohr-, Hals- und Armschmuck in unsere Schmuckschatulle zurück. 

Kurz & Knapp

Was bedeutet Makena?
Der Begriff „Makena“ stammt aus einer Bantusprache, die bei ethnischen Gruppen in Süd- und Mittelafrika verbreitet sind, und bedeutet so viel wie Glück oder die Glückliche.

Wie viele Modelle für Armbänder gibt es?
Mehr als 35 Armbandvarianten in „Geknüpfte Armbänder“ und 13 Armbänder bzw. -reifen sowie 9 Ketten und 4 Paar Ohrringe in „Gewebter Perlenschmuck“.

Gibt es Modelle für Schmuck-Sets?
Ja. In „Gewebter Perlenschmuck“ gibt es einmal die passende Kombination Armreif plus Ohrring, 2 Mal Kette plus Armband und 3 Mal Kette plus Ohrringe zum Nacharbeiten.

Welches Material ist bei den Kreativ-Sets zum Sofortlosegen dabei?
Fünf unterschiedlich farbiges 100%-Baumwollgarn à 8 Meter und bunte Perlen/Rocailles mit Silbereinzug bei „Geknüpfte Armbänder“ und 4 Meter Aufreihseide, 4 Meter gewachste Baumwollkordel und ein Perlen/Rocailles-Mix mit und ohne Silbereinzug bei „Gewebter Perlenschmuck“.


 

Copyright © 2016 frechverlag GmbH