Holzfiguren schnitzen - 23 Treffer

Tierisch schöne Holzfiguren selber schnitzen

Die Natur bietet viele tolle Motive. Die Käfer auf dem Waldesboden, die Rehe auf der Lichtung oder das freche Eichhörnchen, das emsig bemüht ist, einen Vorrat an Nüssen für den Winter zu verstecken. Um all diese Eindrücke nicht nur in sich aufzunehmen, sondern sie auch künstlerisch umzusetzen, bietet Holz eine ideale Grundlage. Es lässt sich leicht in die gewünschte Form bringen, ist als Werkstoff ausgesprochen robust und hat auch noch einen angenehmen Geruch. Wichtig ist hier, das optimale Holz zu finden, welches trocken genug ist, um daraus wunderschöne Holzfiguren selber schnitzen zu können. Entsprechende Tipps und Tricks die bieten die praktischen Bastelbücher zu dem Thema hier im Frechverlag. Von kleinen Fischen bis zu großen Bären ist alles dabei, was das Tierreich zu bieten hat.

Holzfiguren selber schnitzen: für Anfänger inkl. Anleitung 

Da bei Holzarbeiten auch Schnitzwerkzeuge wie Messer zum Einsatz kommen, eignet sich dieses Bastelvorhaben besonders gut für ältere Kinder und ihre Eltern. Jüngere Kinder dürfen natürlich zuschauen, die fertigen Figuren am Ende auch bemalen und mit dem Ergebnis spielen. Der Vorteil ist, hier wissen Eltern wirklich, dass das Spielzeug nur aus natürlichen, unbehandelten Materialien besteht und haben deshalb einfach ein gutes Gefühl. Und wer weiß? Am Ende macht das Holzfiguren schnitzen, schleifen und dekorieren so viel Spaß, dass vielleicht ein eigener kleiner Zoo für die heimische Fensterbank oder die große Spielzeugkiste entsteht? Schließlich gibt es viele Tiere und die haben allesamt ihren ganz eigenen Charme und ihre ganz eigene Schnitzanleitung. Wer mag kann ihnen noch einen Standort aus Moos, kleinen Ästen oder Nüssen dekorieren und schon entsteht ein richtiges kleines Gesamtkunstwerk.

Basteln mit Holz | Tischdeko selber basteln | Basteln mit Naturmaterialien | Garten selbst gestalten

Copyright © 2017 frechverlag GmbH