Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie hier unser Service-Team

Einhörner zum Basteln, Backen, Nähen und Häkeln

Der persönliche Stiftehalter zum Häkeln

Wie sagt man so schön? Das Glück liegt auf dem Rücken der Pferde. Wie viel Glück dann erst auf einem Einhorn-Rücken auf einen wartet! Da Zeichnen uns eigentlich immer zufrieden macht, ist dieser gehäkelte Stiftehalter in Einhorn-Form ein sicherer Beweis dafür, dass das Sprichwort stimmt. Wem es noch an  Häkelnadeln mangelt, keine Sorge, wir haben da was.

 

Pimp my card - Geburtstagskarten im Einhorn-Look

Der Klassiker darf natürlich nicht fehlen: Sprüche, Zitate und Texte. Unser Liebling, und eigentlich immer angebracht: „Alles Realitätsverweigerer hier. Komm Einhorn, wir gehen!“. Mit dem Plotter wird  jede Karte zu etwas ganz besonderem – die Einhorn-Vorlage und viele andere gibt’s in dem Kreativratgeber Filigrane Sprüche mit dem Hobbyplotter.

 

Das Einhorn-Lesezeichen für jedes Buch

Wer Fan von Quotes und coolen Sprüchen ist, dem gefällt in der Regel auch das Lesen. Damit das zum besonderen Erlebnis wird, kannst du dir ganz einfach dein eigenes Einhorn-Lesezeichen  häkeln. Weißes, silbernes, schwarzes und rosa Garn reicht für den Körper, bei dem Schweif kann man sich dann farblich austoben. Zumindest im Märchenbuch und Fantasyroman darf dieses Accessoire nicht fehlen!

 Einhorn_H-keln_Plotten

 

 

"Das Einhorn Häkelbuch", "Filigrane Sprüche mit dem Hobbyplotter", "Bookies. Tierische Lesezeichen zum Häkeln by Supergurumi"  (v.l.n.r.)

 

Der besondere Hingucker: Häkelapplikationen im Einhorn-Look

Wer jetzt total Lust zum Häkeln bekommen hat, diesbezüglich aber noch in den Babyschuhen steckt, für den gibt’s das Einhorn-Häkelset von TOPP. Zehn Häkelanleitungen für Applikationen rund um das Thema Einhorn inklusive Garn und Häkelnadeln – so ist der Einstieg leicht gemacht und bringt ganz viel Spaß! Und sind wir doch einmal ehrlich: mit einer Krone oder einem Einhorn darauf, sieht jedes Kleidungsstück, besonders bei den Kleinen, noch besser aus.

 

Schnell gebastelt, umso größer die Wirkung

Für heute genug von Nähnadel und Garn? Dann ran an Schere und Kleber! Das Einhorn aus Papierist auch von Bastel-Muffeln schnell gemacht und sieht auch noch toll aus. Als Deko ein Highlight und wenn die Kids ein bisschen zu wild damit spielen, ist es auch ganz schnell wieder ersetzt. Noch mehr Vorlagen rund um das Thema Zauberwelt gibt’s in Meine Ausschneide Bastelwelt – Zauberwald.

 

Süß, süßer, Pompon-Einhorn

Hat man das Wickeln einmal raus, gibt es kein Halten mehr: unser rosa Pompon-Einhorn besteht aus fünf Bällchen in verschiedenen Größen plus Horn und Schweif. Super niedlich und etwas ganz Besonderes. Das Gute: Die Größe ist variabel. Wie wäre es mit einem Einhorn in Lebensgröße zum Kuscheln?

Tipp: Die Pompon-Schablonen gibt es auch zum Kaufen! Spart auf jeden Fall Zeit und kann für Anfänger eine Erleichterung sein. 

 

Einhorn_H-keln_Basteln

 

"Häkel-Minis Set Einhorn", "Meine Ausschneide-Bastelwelt: Zauberwald", "Das Pompon-Bastelbuch" (v.l.n.r.)

 

 

Glück kann man zwar nicht kaufen, aber backen!

Es sind zwar keine Einhörner, die aus dem selbstgebackenen Pinata-Kuchen rauskommen, aber bunt bleibt es natürlich! Die aufgeschnittenen Kuchen liegen voll im Trend und sind auch gar nicht so kompliziert wie es von außen scheint. Das Rezept für unseren „Believe in magic“-Kuchen könnt ihr gleich ausprobieren: 

 

 8047_Pinata-Kuchen

Zubereitung
Zutaten

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Butter in einer Schüssel cremig rühren. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und alles kurz luftig aufschlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Den Teig auf zwei gefettete Springformen (ø 20 cm) verteilen und 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Für das Frosting die Sahne mit Puderzucker, Sahnesteif und Vanillemark in einer Schüssel steif schlagen. Den Frischkäse esslöffelweise zugeben und die Masse luftig und fest aufschlagen.Ein Drittel der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kalt stellen.
  3. Die Böden mit einem scharfen Messer waagerecht halbieren. Bei zwei Böden die Mitte mit einem Trinkglas (ø 8 cm) ausstechen. Um einen der ganzen Böden einen Tortenring legen. Den Boden mit 2-3 EL Frosting bestreichen. Einen Boden mit Loch daraufsetzen und mit 2 EL Frosting bestreichen. Den zweiten Boden mit Loch aufsetzen.
  4. Den Kuchen in der Mitte randvoll mit Schokolinsen füllen, die restlichen beiseitestellen. Den oberen Boden mit Frosting bestreichen und den letzten Boden auflegen. Den Kuchen rundherum mit Frosting bestreichen und eine Stunde kalt stellen.
  5. Die Tortenränder mit einer Palette glatt streichen und mit dem Spritzbeutel verzieren. Mit den restlichen Schokolinsen dekorieren.

Zutaten:

 

Für den Teig

  • 350 g Butter plus etwas für die Formen
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 6 Eier (Größe M)
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Msp. Salz

 

Für das Frosting

  • 200 g Sahne, kalt
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe), kalt

 

Außerdem

  • 300 g bunte Schokolinsen

 

 

 

Für den wichtigsten Tag im Leben der Kleinen: Die Einhorn-Schultüte

Da oft auch unsere Kinder von den niedlichen Fabelwesen begeistert sind, haben wir hier etwas nur für sie: Die selbstgebastelte Einhorn-Schultüte. Wenn’s am ersten Schultag dann doch einmal zu aufregend wird, haben unsere Kleinen immer jemanden bei sich, der sie beschützt und ein bisschen Zauber verteilt.

 

Das Mitmach-Buch für Einhorn-Fans

Eine Schultüte darf natürlich nicht leer bleiben: In der Regel finden die Kinder darin Süßigkeiten, kleine Accessoires und vielleicht auch einmal ein größeres Geschenk. Um beim Thema zu bleiben, bietet sich hier das Einhorn-Mitmachbuch für Kinder ab fünf Jahren an! Voll mit Ausmalbildern, Rätseln und Bastelanleitungen haben die frischgebackenen Schüler damit auch nach diesem besonderen Tag noch viel Freude.

 

 Die weiße Wand wird zum Mega-Hingucker

Mit Papier kennen wir uns dank Schultüte, Aufstell-Einhorn und Geburtstagskarten mittlerweile aus. Zeit für eine neue Herausforderung: Der Einhorn-Kopf aus Pappmaschee! Geweihe und Hirsch-Köpfe sind nicht mehr zeitgemäß, was Neues muss also her. Dieser Einhorn-Kopf ist perfekt zum Selbermachen und schmückt unsere Wände mindestens genauso eindrucksvoll.

 Einhorn_Basteln

 

"Lieblingsschultüten für Mädchen und Jungs", "Mein Einhorn-Mitmachbuch", "Das große Bastelfeuerwerk (v.l.n.r.)   

 

Der magische Begleiter für Unterwegs

Das Haus will man dank Einhorn-Wandschmuck eigentlich gar nicht mehr verlassen, aber falls es doch mal sein muss: Der Turnbeutel mit Fabelwesen ist der ständige Begleiter. Einen Stoff aussuchen, zusammen mit Vlieseline auf den Beutel bügeln und schon ist er Einsatzbereit.

Tipp: Noch mehr DIY-Ideen rund um das Thema Basteln, Häkeln, Nähen und Backen gibt’s in Fanimals – Der Prinz ist mir egal, ich nehme das Einhorn.

 

Zeitsparen durch selbstgemachte Kopfhörerhalter

Ein weiteres Muss für unterwegs: der Kopfhörerhalter, getarnt als Einhorn. Damit hat das ständige Entheddern und Sortieren endlich ein Ende und die Musik kann in Ruhe genossen werden. Was du tun musst: Nähen und Kleben. Mit Filzstoff ist alles möglich!

Viele weitere Bastelideen gibt’s im großen Einhorn-Bastelbuch.

 

Kratzelspaß für Jung und Alt

Wie wäre es nach der vielen Bastel- und Näherei mit etwas Entspannung? Die Kratzelzauber-Bücher sind nicht nur was für die Kids, sondern bereiten jedem Freude! Mit dem dazugehörigen Stift entstehen tolle Motive. Passend zum Thema Einhorn gibt’s die Bücher natürlich auch im Feen- oder Pferde-Look.

Einhorn_Basteln_Kratzeln

 

"Fanimals – Der Prinz ist mir egal, ich nehme das Einhorn", "Einhorn-Bastelbuch","Kratzelzauber Color Feen, Elfen und Einhörner(v.l.n.r.)

 

Selbstgemachte Einhörner aus Perlen

Was, noch mehr Einhorn-Bastel-Ideen? Na, klar! Und wir bringen auch noch ganz neue Materialien auf den Teppich: Perlen. Die süßen Charms sind nicht nur für Armbänder gedacht, sondern fühlen sich auch am Schlüsselbund oder Geldbeutel wohl.

 

Unser Liebling zum Selbernähen

Und last but not least: Lady Lu. Wer Lady Lu ist? Na, unser absolutes Lieblings-Einhorn natürlich! Das praktische Nähset hat alles mit dabei: Material, Anleitung und Schnittmuster. Auf geht’s!

Einhorn_Charms_N-hen

 

"Zauberhafte Perlen-Charms", "Kullaloo Nähset Einhorn" (v.l.n.r.)

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

*Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Das heißt, dass in allen Feldern, die kein Sternchen besitzen, Ihre Angaben (wie z.B. Ihre Meinung) freiwillig und ohne jede Verpflichtung sind. Nähere Infos dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.