Bienen basteln mit Kindern: Anleitungen & Ideen

Auf den Schutz von Bienen achten: Tipps, Tricks & Anleitungen für Bastelprojekte rund um die Welt der Bienen.


Bienen sind wichtig für unser (Über)Leben. Wie wichtig, das wissen viele nicht. Aus diesem Grund ist der 20. Mai jeden Jahres den gelb-schwarzen Fliegern gewidmet. Denn ohne Bienen haben wir keinen Honig, keine Ernte und kein Essen. 
Warum das so ist und was du für die Bienen tun kannst, erfährst du hier. Außerdem erwarten dich zwei Ideen, wie du mit deinen Kindern süße Bienen basteln kannst. 

Inhalt

  • Warum brauchen wir Bienen? 
  • Warum sind die Bienen bedroht? 
  • Hilf den Bienen 
  • Bienen basteln mit Kindern 
  • Süßer Ballon 
  • Bienen aus Dosen basteln 

Warum brauchen wir Bienen? 

Jeden Tag legen Bienen bis zu 60 Kilometer zurück, bestäuben 1000 Blumen, Sträucher, Obstbäume – und sichern so die Ernte vieler Nahrungsmittel. 
Ohne sie haben wir im Sommer keine Erdbeeren zum Naschen und im Herbst keine Äpfel. 
Und weil in den Früchten die Samen der Pflanzen reifen, tragen die Bienen zur Vermehrung der Pflanzen bei. 

Ihr Beitrag für die Landwirtschaft ist groß und wir unterschätzen, wie wichtig die Biene Maja für uns ist. 

Warum sind die Bienen bedroht? 

Bienen sterben durch Insektengifte, die wir zum Schutz vor Schädlingen in der Landwirtschaft einsetzen. Die Einseitigkeit auf den Feldern macht den Insekten ebenfalls zu schaffen. 

Zusätzlich bedroht der Klimawandel: Durch schwankende Temperaturen blühen Pflanzen später oder früher und bringt den Rhythmus der Insekten durcheinander.

Das alles gefährdet die heimischen Wildbienenarten. Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen den Weltbienentag ausgerufen. Jedes Jahr ist der 20. Mai der Tag, um an die Bedeutung der Biene zu erinnern. 

Hilf den Bienen 

Zeige deine Kinder früh, wie wichtig die Bienen für uns sind und wie wir verantwortungsvoll mit der Natur umgehen. 
Mit kleinen Taten kannst du großes bewirken. 

Im Garten oder mit einer DIY-Aktion, hilfst du den Bienen: 
  1. Pflanze Blumen am besten so, dass ganzjährig etwas auf dem Balkon oder im Garten blüht. Die Insekten finden so genügend Futter.
     
  2.  Wenn du deinen Rasen im Garten alle drei Wochen mähst, können die niedlichen Bienen die Wiesenblumen länger anfliegen. 

  3. Bienen haben Durst. Biete ihnen Wasser in einer flachen Schale zum Trinken an. Wichtig: Steine im Wasser dienen als Landeplatz. 

  4. Wildbienen brauchen Nistplätze. Baue ihnen ein Bienenhotel und biete ihnen Erde und Sand an, damit sie daraus die Brutkammern bauen.

  5. Bastel mit deinen Kindern Samenbomben und werft sie auf Grünstreifen. Das macht Spaß und hilft den Insekten. 

Um den Bienen auch im eigene Garten zu helfen, kannst du mit DIY-Aktionen viel bewirken: ein selbstgebautes Insektenhotel oder ganzjährige Blumen auf deinem Balkon. Und mit den kreativen Bastelideen machst du den Nachwuchs auf das Thema aufmerksam.

Bienen basteln mit Kindern: Anleitungen

Was den Insekten auf jeden Fall hilft: mehr Menschen auf ihre Gefährdung hinweisen

Bastel mit deinen Kindern süße Bienchen aus gelben Ballons oder Dosen, als Deko für den Balkon oder die Grill- und Gartenparty. 
Sie sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein toller Aufhänger, um das Thema anzusprechen und darauf aufmerksam zu machen. 

Zeige deinen Kindern mit den kreativen Ideen, wie wichtig die fleißigen Bienen für uns sind. 

1Süßer Biene Maja-Ballon

Vor allem jetzt im Sommer, wenn wir viel im Garten oder auf dem Balkon sind, ist diese Biene eine tolle Deko-Idee. Auf jeder Gartenparty sind die Bienchen ein Hingucker. 

 

 

Material:

  • Luftballon in Gelb, ca. ø 24 cm
  • Krepppapier in Schwarz, 3 cm x 100 cm und Rest
  • Schreibpapier in Weiß, A5 • Permanentmarker in Schwarz und Weiß
  • Wolle oder Garn in Gelb • Alleskleber
  • Vorlage

 

Bastelanleitung für die Biene:

  1. Den Luftballon auf einen Durchmesser von 20 cm aufblasen. An der Spitze zwei schwarze Augen und einen lachenden Mund aufmalen. Danach mit dem weißen Marker in jedes Auge einen Lichtpunkt setzen.
    Trocknen lassen.

  2. Den Luftballon in der Mitte mit der Wolle abbinden. Dabei den Faden am besten etwas länger wählen, damit der Luftballon später damit aufgehängt werden kann.
    Der Ballon wird von dem Faden etwas eingeschnürt.

  3. Direkt vor der Schnürung einen Krepppapierstreifen um den Ballon spannen und oben zusammenkleben. Den zweiten Streifen etwa 3 cm hinter der Schnürung um den Ballon spannen und zusammenkleben.
    Der Streifen kann mit ein paar Klebstoffpunkten am Ballon fixiert werden.

  4. Zwei Krepppapierstücke zu Fühlern knüllen, am unteren Ende mit Klebstoff bestreichen und unter dem vorderen schwarzen Streifen einstecken.
    Mithilfe der Vorlage die Flügel ausschneiden, in der Mitte ein Loch einstechen und den Aufhängefaden durchziehen.
    Bei Bedarf die Flügel mit einem Tropfen Klebstoff fixieren.

2Bienen aus Dosen basteln

Diese Gartendeko für perfekt für Bienenfreunde. Die Dosen-Biene ist einfach zu machen und gelingt auch Bastelanfänger*innen.

Unser Tipp: Stülpe die Dose zum Einschlagen der Löcher über einen dicken Ast.

Dann wird die sie beim Arbeiten nicht eingedellt oder verbogen. Kinder sollten sich beim Arbeiten mit Heißkleber von einem Erwachsenen helfen lassen. 

 

Material:

  • Konservendose, ø ca. 7cm, 10cm hoch
  • Trinkflasche aus Kunststoff, 1,5l
  • 6 Perlen in Weiß mit großem Loch, ø ca. 1,5cm
  • 2 Knöpfe in Schwarz, ø 1cm
  • Weinkorken
  • dicke Schnur, 2 m lang
  • Farbe in Gelb, Braun und Weiß
  • Heißkleber
  • Sicherheitsdosenöffner
  • Spülmittel
  • Pinsel
  • großer Nagel, ø ca. 3 mm
  • Hammer
  • Geschirrtuch
  • Küchenmesser
  • Vorlage

 

Anleitung:

  1. Öffne die Dose mit dem Dosenöffner, entferne den Inhalt und die Papierbanderole und reinige die Dose und den Deckel mit dem Spülmittel.
    Gut abtrocknen.

  2. Male die Dose und den Deckel in Gelb an. Nach dem Trocknen malst du zwei etwa 2 cm breite braune Streifen auf.
    Noch einmal trocknen lassen.

  3. Schlage für die Beine mit Hammer und dem Nagel an jeder Seite drei Löcher in die Dose. Fädle jeweils ein 15 cm langes Stück Schnur durch, zieh eine Perle auf und verknote jeweils beide Enden der Schnüre.

  4. Zeichne die Flügel mithilfe der Vorlage mit einem Kugelschreiber auf der Plastikflasche an.
    Schneide die Flügel aus und schlage an den Markierungen mit dem Nagel Löcher ein.

  5. Lege die Flügel etwa 3 cm von der Dosenöffnung entfernt oben auf die Biene. Zeichne die Löcher an und schlag sie mit dem Nagel in die Dose.

  6. Fädle eine 1 m lange Schnur durch die Flügel und die Löcher in der Dose und verknote die Schnur so, dass die Flügel festgehalten werden.
    Verknote die Enden der Schnur miteinander.

  7. Schneide für die Augen von dem Weinkorken zwei 5 mm dicke Scheiben ab, male sie weiß an und klebe jeweils einen Knopf auf. Klebe die Augen auf und male den Mund auf.

  8. Für die Fühler schneidest du zwei 7 cm lange Schnurstücke und klebst sie auf die Rückseite des Deckels.
    Mach in die losen Enden jeweils einen Knoten. Klebe zum Schluss den Deckel auf die Dose. 

 


Produkte zum Artikel Entdecken

Wir retten die Bienen, Igel und Käfer!
eBook
Artikel-Nr.: 41239

Sofortige Bereitstellung Ihres Downloads unter "Mein Konto | Bestellungen"

Als Sofortdownload verfügbar

Zauberhafte Flatterwesen. Zum Abheben schön
Buch
Artikel-Nr.: 29096

Sofort lieferbar

Wollowbies Häkelset Biene
Material inkl. Anleitung
Artikel-Nr.: 18194

Sofort lieferbar

Mein Bienen, Käfer und Igel-Mitmachbuch
Buch
Artikel-Nr.: 8483

Sofort lieferbar

%
Rapidoos Häkelset Flotte Biene
Material inkl. Anleitung
Artikel-Nr.: 18060

Sofort lieferbar


Mehr Inspiration findest du hier:

Einzigartige Babyparty: 5 Tipps, die Begeisterung garantieren

Hier erfährst du, wie du eine einzigartige Party für dein Baby planen kannst & welche 5 Tipps wir für dich haben.

7 Tipps für optische Ruhe & einen schnellen WOW-Effekt für jeden Raum

Minimalismus mal anders! Dein Weg zur minimalistischen Oase mit Alexander Paar von @alexanderpaar.

Plastikfrei einkaufen: Anleitung für ein gehäkeltes Einkaufsnetz

Im Blogbeitrag bekommst du Tipps & Tricks zum plastikfreien Einkaufen + eine praktische Anleitung für ein gehäkeltes Einkaufsnetz.

Einzigartige DIY-Geschenkideen: Kreiere persönliche Tassen für besondere Anlässe

Wenn du besondere Menschen überraschen möchtest, dann sind selbst gestaltete Tassen das Richtige. Erfahre mehr im Blog.

Von Alt zu Neu: Aktuelle Modetrends mit DIY-Projekten nachahmen

Mit einfachen DIY-Projekten kannst du aus deinen vielleicht unscheinbaren Sachen etwas Neues gestalten.