Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie hier unser Service-Team
Karoline Mohren

Ich bin dann mal analog!

10,00 € *

Sichern Sie sich Ihre versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland.

Dieser Artikel erscheint am 17. Dezember 2018

Digital Detox: Mithilfe des Journals endlich raus aus der digitalen Stressfalle! Wir sind überall online. Aber nirgends wirklich da. Als die ersten Handys aufkamen, sollten sie uns Freiheit schenken. Heute bestimmen sie einen Großteil unseres Lebens. Ja, Smartphones sind unglaublich praktisch. Doch sie kosten uns auch unglaublich viel Zeit. Zeit, die uns...

weiterlesen...
Produktdetails

Artikel Nr.: 4921, ISBN-13: 9783772449215, Erscheinungstag: 2018-12-17, Seiten: 96

Digital Detox: Mithilfe des Journals endlich raus aus der digitalen Stressfalle! Wir sind... mehr

Digital Detox: Mithilfe des Journals endlich raus aus der digitalen Stressfalle!

Wir sind überall online. Aber nirgends wirklich da. Als die ersten Handys aufkamen, sollten sie uns Freiheit schenken. Heute bestimmen sie einen Großteil unseres Lebens. Ja, Smartphones sind unglaublich praktisch. Doch sie kosten uns auch unglaublich viel Zeit. Zeit, die uns fehlt für die wirklich wichtigen Menschen und Dinge im Leben: für uns selbst, für Freunde und Familie, für unsere Interessen und Leidenschaften.

Erobere dir deine Freiheit zurück! Und zwar ohne ganz auf Smartphone, Streaming oder Social Media zu verzichten. „DEIN DAILY DIARY“ zeigt dir Wege raus aus der digitalen Stressfalle, hin zu einem neuen Lebensgefühl.

Dieses Digital-Detox-Journal ist eine Einladung ins echte Leben jenseits des Displays. In 66 Tagen hilft es dir mit inspirierenden Übungen, Challenges, Zitaten, Mood-Trackern und Hintergrundwissen, deine digitalen Gewohnheiten zu hinterfragen und sie nachhaltig zu ändern. Damit dir mehr Zeit zum Leben bleibt.

NEUESTER ARTIKEL:
Ich bin dann mal analog!

Ich bin dann mal analog!

Digital Detox: Mithilfe des Journals endlich raus aus der digitalen Stressfalle! Wir sind überall online. Aber nirgends wirklich da. Als die ersten Handys aufkamen, sollten sie uns Freiheit schenken. Heute bestimmen sie einen...
4921
TIPP!
NEU
NEU
TIPP!
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
TIPP!
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU