Schwanensee Socken stricken

Schwanensee Socken stricken


Inspiriert von den anmutigen Schwänen, die die vielen schönen Seen mit uns teilen, findest du hier ein elegantes und unterhaltsam zu strickendes Paar Socken.

Inhalt

  • Aufbau und Muster
  • Größe und Maße
  • Material Garn
  • Nadeln
  • Zubehör
  • Maschenprobe
  • Anleitung
  • Fertigstellen
  • Zählmuster

1Aufbau und Muster

Diese Socken werden vom Rippenbündchen zur Spitze gestrickt. 

Sie haben eine Bordüre aus Schwanenmotiven am Schaft (mit optionalen Maschenstich-Details für Augen und Schnabel) sowie eine kleine Jacquardbordüre vor der Spitze. 

Die Käppchenferse ist mit einer gerippten Fersenwand und Spickel gearbeitet.

2Größe und Maße

Fußumfang (Körpermaß): 18-20/20,5-23/23,5- 25 cm 
Fußumfang (Socke): 15,5-17,5/18-20/20,5-23 cm 

Achtung! Der Fußumfang der Socken sollte ca. 2,5 cm geringer sein als der Umfang der Füße, damit die Socken faltenfrei sitzen. 

3Material Garn

GigglingGecko Socklandia Soxs (80 % Superwash- Merinowolle, 20 % Polyamid; LL 365 m/100 g): 

  • Fb A: Lake Zürich, 100 g 
  • Fb B: Marina Mist, 100 g
  • Sockengarn in Schwarz und Orange, Reste 

Alternativ können andere Sockengarne (z. B. Schachenmayr Regia, Lana Grossa Meilenweit, Lang Yarns Jawoll oder aus einer Handfärberei in Ihrer Nähe) verwendet werden, sofern sich die gleiche Maschenprobe ergibt.

4Nadeln

  • Bündchen und glatt rechts: 3 kurze Nadeln mit flexiblem Seil (z. B. AddiCraSyTrio) 2,25 mm 
  • Jacquardmuster : 3 kurze Nadeln mit flexiblem Seil (z. B. AddiCraSyTrio) 2,5 mm 

Nadelspiele oder Rundstricknadeln können ebenfalls verwendet werden, dann jedoch unbedingt die Maschenverteilung anpassen. 

Tipp: Kontrolliere mit einer Maschenprobe die Nadelstärke. Weitere Größen können mit dickeren oder dünneren Nadeln gestrickt werden.

5Zubehör

  • Maschenmarkierer 
  • Schere 
  • Wollnadel

6Maschenprobe

  • Im Jacquardmuster, Größe 1 34 M und 36 Rd = 10 cm x 10 cm 
  • Im Jacquardmuster (Schaft), Größe 2 und 3 38 M und 38 Rd = 10 cm x 10 cm
  • Im Jacquardmuster (Fuß), Größe 2 und 3 34 M und 28 Rd = 10 cm x 10 cm 
  • Im Rippenmuster und glatt rechts 32 M und 42 Rd = 10 cm x 10 cm

7Anleitung

Bündchen
Mit Nd 2,25 mm und Fb A 56/64/72 M anschl. Die M gleichmäßig auf beide Nd verteilen, zur Rd schließen ohne sie zu verdrehen. 

Am Rd-Beginn 1 MM setzen. Rippenmuster-Rd: * 1 M rechts, 1 M links; ab * fortlaufend wdh. 

Weitere 12 Rd im Rippenmuster str oder bis zu einer Höhe von ca. 3 cm.

Schaft 
Zu Nd 2,5 mm wechseln und in Fb A 1 Rd rechte M str. 1 Zunahme-Rd arb: 

Größe 1: * 7 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 64 M; 8 M zugenommen). 

Größe 2: * 4 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 80 M; 16 M zugenommen). 

Größe 3: * 3 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 96 M; 24 M zugenommen). In Fb A 1 Rd rechte M str. 
Die 1.-27. Rd des Zählmusters A (Seite 43) mit Fb A und B str. 
Den Rapport von 16 M pro Rd 4/ 5/6x arb. Augen und Schnäbel werden später im M-Stich aufgestickt. Den Faden in Fb B abschneiden. In Fb A 1 Rd rechte M str. 

Für Größe 1 wieder zu Nd 2,25 mm wechseln. Mit Nd 2,25 mm in Fb A 1 Abnahme-Rd arb: Größe 1: * 6 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 56 M; 8 M abgenommen). 

Größe 2: * 3 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 64 M; 16 M abgenommen). 

Größe 3: * 2 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 72 M; 24 M abgenommen). Weitere 4,5 cm oder bis zur gewünschten

Gerippte Fersenwand 
Die gerippte Fersenwand in Fb A in Hin- und Rückr über 28/32/36 M der 1. Nd str. Auf der 2. Nd liegen 28/32/36 M für den Oberfuß. Den MM am Rd-Beginn entfernen. 

1. R (Hinr): 3 M links, * 1 M links abheben, 1 M rechts; ab * fortlaufend wdh bis 3 M vor R-Ende, 3 M links; wenden. 2. R (Rückr): 1 M links abheben, linke M str bis R-Ende; wenden. 

Diese 2 R noch 13/15/17x wdh (= 28/32/36 R Fersenwand-R insgesamt). Es entstehen 14/16/ 18 Rdm zum Aufnehmen nach dem Käppchen.

Käppchen 
Weiter in Fb A verkürzte R für das Käppchen str. 1. R (Hinr): 1 M abheben, 15/18/20 M rechts, 2 M rechts abgehoben zusammenstr, 1 M rechts; wenden. 

2. R (Rückr): 1 M abheben, 5/7/7 M links, 2 M links zusammenstr, 1 M links; wenden. 

3. R (Hinr): 1 M abheben, 6/8/8 M rechts, 2 M rechts abgehoben zusammenstr, 1 M rechts; wenden. 

4. R (Rückr): 1 M abheben, 7/9/9 M links, 2 M links zusammenstr, 1 M links; wenden. 

Nach diesem Prinzip weiterstr: 1 M abheben, rechte oder linke M str bis 1 M vor der Lücke, 2 M rechts abgehoben zusammenstr oder 2 M links zusammenstr, um die Lücke zu schließen, 1 M rechts oder 1 M links; wenden. 

(Größe 1: Die letzten 2 R enden damit, dass die letzten 2 M rechts abgehoben bzw. links zusammengestrickt werden. Es bleiben keine M mehr für 1 M rechts oder 1 M links übrig.) 

So weiterstr, bis alle M gestrickt sind; mit einer Rückr linke M enden. Auf rechts wenden; es liegen 16/20/22 M auf der 1. Nd.

Spickel 
Nun aus beiden Seitenkanten der Fersenwand M in Fb A aufnehmen. 
Die Fersen-M rechts str und dabei nach 8/10/11 M (= Fersenmitte) 1 MM für den Rd-Beginn setzen. 

Aus einer Seitenkante der Fersenwand 14/16/ 18 M rechts verschränkt herausstr. 1 M zusätzlich an der Kante zwischen der Fersenwand und dem Oberfuß herausstr, damit an der Ecke kein Loch entsteht. 

1 MM setzen, um die Stelle für die Abnahme in der nächsten Rd zu kennzeichnen. Die 28/32/36 Oberfuß-M auf der 2. Nd rechts str. Nach den Oberfuß-M wieder 1 MM setzen. 

1 M aus der Ecke aufnehmen und 14/16/18 M aus der Kante der Fersenwand rechts verschränkt herausstr. Die erste Hälfte der Fersen-M bis zum MM am Rd-Beginn rechts str. 

Nun liegen 46/54/60 Fersen- bzw. Spickel-M und 28/32/36 Oberfuß-M auf den Nd (= 74/86/96 M). In Rd über alle M weiterstr wie folgt:

Spickelabnahmen
1. Rd: Rechte M str bis 3 M vor dem 1. MM und 2 M rechts zusammenstr, 1 M rechts, die Oberfuß- M bis zum 2. MM rechts str, 1 M rechts, 2 M rechts abgehoben zusammenstr.

Rechte M str bis zum MM am Rd-Beginn (= 2 M abgenommen). 2. Rd: Alle M rechts str. Die 1. und 2. Rd fortlaufend wdh, bis nur noch 28/32/36 Fersen-M übrig bleiben. 

Auf der 2. Nd liegen 28/32/36 Oberfuß-M (= 56/64/72 M).

Fuß 
In Fb A glatt rechts weiterstr, bis der Fuß ca. 5 cm kürzer ist als die gewünschte Gesamtfußlänge. 1 Zunahme-Rd arb, dabei zu Nd 2,5 mm wechseln: 

Größe 1: * 7 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 64 M; 8 M zugenommen). 

Größe 2: * 8 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 72 M; 8 M zugenommen). 

Größe 3: * 6 M rechts, 1 M linksgeneigt zunehmen; ab * fortlaufend wdh (= 84 M; 12 M zugenommen). 

1 Rd rechte M str. Die 1.-3. Rd des Zählmusters B (Seite 43) mit Fb A und B str. Den Rapport von 4 M pro Rd 16/18/21x arb. 

Den Faden in Fb B abschneiden. Weiter mit Nd 2,25 mm 1 Rd rechte M in Fb A str.

1 Abnahme-Rd arb wie folgt: 
Größe 1: * 6 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 56 M; 8 M abgenommen). 

Größe 2: * 7 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 64 M; 8 M abgenommen). 

Größe 3: * 5 M rechts, 2 M rechts zusammenstr; ab * fortlaufend wdh (= 72 M; 12 M abgenommen). 

Spitze 
Die M sind nun gleichmäßig auf beide Nd verteilt: Auf der 1. Nd liegen 28/32/36 Sohlen-M (je 14/16/18 M vor und nach dem MM am Rd-Beginn); auf der 2. Nd liegen 28/32/36 Oberfuß-M. 

Beim MM am Rd-Beginn weiterstr (alle Größen): 1. Rd (Abnahme-Rd): 1. Nd: Rechte M str bis zu den letzten 3 M, 2 M rechts zusammenstr, 1 M rechts. 

2. Nd: 1 M rechts, 2 M rechts abgehoben zusammenstr, rechte M str bis zu den letzten 3 M, 2 M rechts zusammenstr, 1 M rechts. 

1. Nd: 1 M rechts, 2 M rechts abgehoben zusammenstr, rechte M str bis zum MM am Rd-Beginn (= 4 M abgenommen).

2. Rd: Alle M rechts str. Die 1. und 2. Rd fortlaufend wdh, bis auf jeder Nd noch 20 M übrig bleiben (= 40 M). 

Nur die 1. Rd fortlaufend wdh, bis noch 10 M auf jeder Nd übrig bleiben (= 20 M). Den MM am Rd-Beginn entfernen. 5 M rechts str bis zur Seite der Socke. Je 10 M beider Nd im M-Stich verbinden.

8Fertigstellen

Alle Fäden vernähen. 

Die Socke einweichen und spannen. Augen und Schnäbel im M-Stich aufsticken. Die 2. Socke genauso str.

9Zählmuster

Anbei findest du das Zählmuster für die Schwanensee-Socken.

Produkte zum Artikel Entdecken

52 Wochen Socken stricken - Band 1
 
Buch
Artikel-Nr.: 4871

Sofort lieferbar

52 Wochen Socken stricken - Band 2
Buch
Artikel-Nr.: 27079

Sofort lieferbar

CraSy Secrets - Socken ganz einfach stricken
Buch
Artikel-Nr.: 4879

Sofort lieferbar

Das große CraSyTrio-Sockenbuch
Buch
Artikel-Nr.: 8160

Sofort lieferbar

Das Socken-Projekt
Buch
Artikel-Nr.: 27131

Erscheint am 14.08.24

Das ultimative SOCKEN-STRICKBUCH
Buch
Artikel-Nr.: 8129

Sofort lieferbar

Das ultimative SOCKEN-STRICKBUCH
Buch
Artikel-Nr.: 27051

Sofort lieferbar

Deine super Socken-Schublade - #operationsockdrawer
Buch
Artikel-Nr.: 4859

Sofort lieferbar

Der geniale Socken-Workshop to go
Buch
Artikel-Nr.: 8153

Sofort lieferbar

Der geniale Sockenworkshop
Buch
Artikel-Nr.: 8151

Sofort lieferbar

Der kleine Strickladen - Maighreads Nadelspiele. Mit Strickanleitung für Yogasocken
Material inkl. Anleitung
Artikel-Nr.: 18494

Sofort lieferbar

Doubleface-Socken häkeln (eBook)
eBook
Artikel-Nr.: 40388

Sofortige Bereitstellung Ihres Downloads unter "Mein Konto | Bestellungen"

Als Sofortdownload verfügbar

Edle Socken stricken
Buch
Artikel-Nr.: 6845

Sofort lieferbar

Einzigartige Motivsocken stricken
Buch
Artikel-Nr.: 27041

Sofort lieferbar

Gemütliche Sofasocken häkeln
Buch
Artikel-Nr.: 27021

Sofort lieferbar

Kuschlige Sofasocken stricken
Buch
Artikel-Nr.: 6862

Sofort lieferbar

Lace stricken mit Sockengarnen (eBook)
eBook
Artikel-Nr.: 40430

Sofortige Bereitstellung Ihres Downloads unter "Mein Konto | Bestellungen"

Als Sofortdownload verfügbar

Lässig Socken stricken
Buch
Artikel-Nr.: 4812

Sofort lieferbar

Neue Patchwork-Socken stricken (eBook)
eBook
Artikel-Nr.: 40040

Sofortige Bereitstellung Ihres Downloads unter "Mein Konto | Bestellungen"

Als Sofortdownload verfügbar

Neue Socken mit dem CraSyTrio stricken
 
Buch
Artikel-Nr.: 6831

Sofort lieferbar

Neue Socken to go
Buch
Artikel-Nr.: 27016

Sofort lieferbar

Patchwork-Socken stricken (eBook)
eBook
Artikel-Nr.: 40025

Sofortige Bereitstellung Ihres Downloads unter "Mein Konto | Bestellungen"

Als Sofortdownload verfügbar

PS-Socken mit dem addiCraSyTrio stricken
Buch
Artikel-Nr.: 6842

Sofort lieferbar

Sneakersocken stricken
Buch
Artikel-Nr.: 6832

Sofort lieferbar

Sneakersocken stricken mit Wow-Effekt
Buch
Artikel-Nr.: 6852

Sofort lieferbar


Mehr Inspiration findest du hier:

7 Tipps für optische Ruhe & einen schnellen WOW-Effekt für jeden Raum

Minimalismus mal anders! Dein Weg zur minimalistischen Oase mit Alexander Paar von @alexanderpaar.

Plastikfrei einkaufen: Anleitung für ein gehäkeltes Einkaufsnetz

Im Blogbeitrag bekommst du Tipps & Tricks zum plastikfreien Einkaufen + eine praktische Anleitung für ein gehäkeltes Einkaufsnetz.

Einzigartige DIY-Geschenkideen: Kreiere persönliche Tassen für besondere Anlässe

Wenn du besondere Menschen überraschen möchtest, dann sind selbst gestaltete Tassen das Richtige. Erfahre mehr im Blog.

Von Alt zu Neu: Aktuelle Modetrends mit DIY-Projekten nachahmen

Mit einfachen DIY-Projekten kannst du aus deinen vielleicht unscheinbaren Sachen etwas Neues gestalten.

Tassengarten basteln: Gestalte deine Miniaturwelt

Kreative DIY-Ideen für deine grüne Mini-Oase im Tassenformat: Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.