Nähideen für den Frühling: DIY für ein farbenfrohes Zuhause

Wir nehmen dich in diesem Blogbeitrag mit auf eine Reise durch die frühlingshafte Welt des Nähens.


Der Frühling und Ostern stehen vor der Tür!

Nicht nur die Natur erwacht zu neuem Leben: Auch für's Nähen beginnt eine neue Zeit. Der Frühling inspiriert mit seiner frischen Energie und seinen leuchtenden Farben.

Vom Osterhasen bis hin zur farbenfrohen Blumendeko für Ostern – den Frühling mit Nadel und Faden zu begrüßen, ist die beste Art der Handarbeit.

Wir nehmen dich in diesem Blogbeitrag mit auf eine Reise durch die frühlingshafte Welt des Nähens.

Wir entdecken gemeinsam Ideen, wie du dein Zuhause mit selbstgemachten Schätzen für Ostern verschönerst. Du bekommst du eine kostenlose Anleitung mit der du Schritt-für-Schritt einen zauberhaften Tulpenstrauß aus Stoff nähst. Perfekt, um jedem Raum einen Hauch von Frühling zu verleihen.

Schnapp dir Nadel, Faden und die Nähmaschine und lass uns gemeinsam den Frühling ins Nähzimmer bringen.

Inhalt

  • Bedeutung des Frühlings für DIY-Enthusiasten & Näher*innen
  • Frühlingsinspirationen für Näharbeiten
  • Buchtipps zum Nähen für Frühling & Ostern
  • Anleitung: Tulpenstrauß nähen

Bedeutung des Frühlings für DIY-Enthusiasten & Näher*innen

Der Frühling steht wie keine andere Jahreszeit für den Anfang von Neuem. Für DIY-Enthusiasten und Näher*innen hält diese Jahreszeit eine besondere Magie bereit. In der dunklen und kalten Winterzeit verziehen wir uns auf das Sofa und legen kreative Projekte auf Eis.

Doch mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und wenn Ostern vor der Tür steht, erwacht nicht nur unsere gute Laune. Wir haben Lust, neue Kreativprojekte anzugehen.

Die kreative Energie wird durch den Frühling neu belebt – wir stellen uns mit Freude neuen DIY-Herausforderungen und dem nächsten Näh-Projekt.

Frühlingsinspirationen für Näharbeiten

Im Frühling darf es luftig und leicht sein. Die Schwere des Winters ist vorbei.

Wir verabschieden uns von dicken Wolldecken, Mütze und Schal. Stattdessen verschönern wir unser Zuhause mit frischen Frühlingsakzenten.

Und mit ein paar Näharbeiten schaffts du im Handumdrehen eine frühlingsfrische Atmosphäre:

  • Idee 1: Von leichten Kissenbezügen in Pastellfarben bis hin zu fröhlichen Tischdecken mit floralen Mustern – lass der Näh-Fantasie freien Lauf und hol dir mit eigenen Nähideen ein bisschen Farbe ins Haus. Kissen oder Decken sind vor allem für Nähanfänger und -anfängerinnen geeignet.

  • Idee 2: Näh dir ein neues Frühlingsoutfit. Ob Bluse, Kleid oder leichte Hose – mit frischen Farben und lebendigen Muster holen wir den Frühling in unsere Herzen. Wichtig ist, dass du helle Farben und lebendige Muster nutzt. Grau und schwarz haben jetzt ausgedient. Nähanleitungen findest zum Beispiel in "Blusenkleider nähen".

  • Idee 3: Zu Ostern ist es ein Muss, die Wohnung frühlingshaft und mit Osterdeko zu schmücken. Selbstgenähte Osterhasen, bunte Eierwärmer und niedliche Hühnerfiguren für das Osterkörbchen sorgen für festliche Stimmung und verbreiten Freude. Für die genähte Deko gibt es Anleitungen und Schnittmuster im Internet oder du nutzt die Nähanleitung in diesem Blogbeitrag.

Buchtipps zum Nähen für Frühling & Ostern

Für mehr Inspiration zum Selbermachen und weitere Nähideen für Ostern lohnt sich einen Blick in unsere Nähbücher:

  1. Liebevolle Nähideen durchs Jahr: Dekorationen und Geschenke
    Dekoriere das Zuhause mit den passenden Artikeln zu Ostern und Frühling. Schmück die Wohnung passend zu den Jahreszeiten und nutze die zahlreichen Ideen für die Frühlingszeit: Von süßen Häschen für das Osterkörbchen bis hin zu Schmetterlingsgirlanden machen alle Projekte unglaublich viel Spaß.

  2. Blusenshirts ganz einfach nähen
    In diesem Buch warten einzigartige Blusen auf dich, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Lust auf Sonnenschein machen. Alle 12 Modelle gibt es in den Größen 34-46 und einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen – da ist auch dein Wunschmodell dabei.

  3. Neue Näh-Ideen aus Kaffee oder Tee
    Mit Designerin Laura Wilhelm neue Nähanleitungen entdecken und mehr DIY-Ideen für euer Zuhause. Ob kleine Geschenke, praktische Alltagshelfer, modische Kleidung und mehr. Im Buch gibt' Tipps und Spaß von und mit der bekannten Näh-Expertin aus dem TV.

Anleitung: Tulpenstrauß nähen

Zeit ans Werk zu gehen und die Nähmaschine anzuschmeißen. Mit dieser Nähanleitung verleihst du deinem Zuhause im Handumdrehen einen frühlingshaften Touch: Ein zauberhafter Tulpenstrauß aus Stoff.

Dieses DIY-Projekt ist eine wunderschöne Osterdeko, die das ganze Jahr über Frühlingsstimmung verbreitet und eignet sich als Geschenk für Familie und Freunde.

Nutze die kostenlose Nähanleitung und mit ein paar einfachen Nähten hast du einen farbenfrohen Strauß, der nie verwelken und nie Wasser brauchen wird.


Material für 7 Tulpen:

  • 7 Strohhalme, ø 0,7 cm,21 cm lang
  • Baumwollstoff in Rosa mit grauen Tupfen, 20 cm x 15 cm
  • Baumwollstoff in Rosa mit weißem Muster, 20 cm x 15 cm
  • Baumwollstoff in Rosa mit Blumenmuster, 20 cm x 15 cm
  • Baumwollstoff in Rosa, 15 cm x 10 cm 
  • Baumwollstoff in Hellgrün, 90 cm x 35 cm
  • etwas Füllwatte
  • kostenloses Schnittmuster


1Stoff für Blumen, Blätter und Stil zuschneiden

Die Stiele gemäß dem Schnittmuster siebenmal zuschneiden. Der Länge nach rechts auf rechts hälftig falten und zusammenstecken

Ein kurzes Ende und die Längsseite füßchenbreit abnähen, das andere kurze Ende bleibt als Wendeöffnung offen. Nahtzugaben zurückschneiden.

Die Stiele mithilfe eines Schaschlikstäbchens wenden, bügeln und über die Strohhalme ziehen.

Die Blütenform gemäß dem Schnittmuster für die geschlossenen Tulpen jeweils doppelt, davon einmal gegengleich, aus jedem rosa Stoff zuschneiden.

Für die offenen Tulpen jeweils ein Teil aus jedem gemusterten rosa Stoff zuschneiden.

2Blüten nähen

Bei den Rechtecken den oberen und unteren Rand der längeren Seite, bei den geschlossenen Tulpen den unteren Rand jeweils 0,5 cm nach links umbügeln

Die Schnittteile der geschlossenen Tulpen rechts auf rechts aufeinanderstecken, die Rechtecke in Querrichtung rechts auf rechts zusammenfalten.

Im nächsten Schritt die Seitennähte füßchenbreit zusammennähen und die Blüten wenden. 

Bei den Rechtecken an einem Rand rundherum mit kleinen Heftstichen einen doppelten Faden einziehen.

3Stil und Blüten zusammenbringen

Die überzogenen Strohhalme mit einem Sublimatstift bei 18 cm markieren. Die Tulpenblüte über den Stiel ziehen und an der markierten Stelle ansetzen. 

Den unteren Blütenrand zusammenziehen, dann die Blüte rund um den Stiel mit kleinen Stichen festnähen.

Mit etwas Füllwatte füllen und die Blüten oben kreuzförmig zusammennähen. Dafür einen Stich am oberen Rand an der Nahtstelle anbringen und auf der gegenüberliegenden Seite nochmals durchstechen.

Dann zusammenziehen und vernähen. Die zwei übrigen Seiten genauso mittig durchstechen und zur Blütenmitte ziehen. Die Enden des Fadens gut vernähen.

4Blüten fertigstellen

Am unteren Rand der geschlossenen Tulpen ebenfalls rundherum kleine Heftstiche mit doppeltem Faden nähen. 

Die Blüten mit etwas Füllwatte füllen, dann an der Markierung am Stiel ansetzen und den Rand zusammenziehen. 

Falten gleichmäßig verteilen. Die Blüte mit kleinen Stichen festnähen.

5Anleitung Blätter nähen

Den restlichen grünen Baumwollstoff rechts auf rechts legen und die Blätter gemäß dem Schnittmuster siebenmal doppelt, davon jeweils einmal gegengleich, ausschneiden. 

Seitennähte füßchenbreit abnähen.

Die Blätter wenden und bügeln. Die Nahtzugaben an der Wendeöffnung 0,5 cm nach innen bügeln und von rechts zunähen. 

Jeden Stiel ca. 6 cm vom unteren Rand markieren, ein Blatt ansetzen und rundum mit der Hand annähen.

Fertig ist die Osterdeko, die auch verschenkt werden kann.


Produkte zum Artikel Entdecken

Buntes Frühlingsallerlei
 
Buch
Artikel-Nr.: 7813

Sofort lieferbar

Buntes Oster-AllerlEi aus Papier
Buch
Artikel-Nr.: 25090

Sofort lieferbar

Charmante Frühlingsboten (kreativ.kompakt.)
Buch
Artikel-Nr.: 4335

Sofort lieferbar

Das fröhlich-bunte Osterbastelbuch
Buch
Artikel-Nr.: 4615

Sofort lieferbar

Das große Frühlingsbastelbuch
Buch
Artikel-Nr.: 6898

Sofort lieferbar

Die 100 schönsten Ostereier
Buch
Artikel-Nr.: 7705

Sofort lieferbar

Eggzellente Osterideen (kreativ.kompakt)
Buch
Artikel-Nr.: 4288

Sofort lieferbar

%
Frühling im Fenster
Buch
Artikel-Nr.: 7156

Sofort lieferbar

Frühlingsgefühle
Buch
Artikel-Nr.: 4596

Sofort lieferbar

Frühlingsleichte Papiergirlanden
Buch
Artikel-Nr.: 4482

Sofort lieferbar

Jetzt ist Ostern!
Buch
Artikel-Nr.: 25116

Sofort lieferbar

Origami Moments - Frühling und Ostern
Buch
Artikel-Nr.: 25063

Sofort lieferbar

Ostereier gestalten
Buch
Artikel-Nr.: 4640

Sofort lieferbar

Schnipp-Schnapp-Bastelblock Frühling
Buch
Artikel-Nr.: 29075

Sofort lieferbar


Mehr Inspiration findest du hier:

Von Alt zu Neu: Aktuelle Modetrends mit DIY-Projekten nachahmen

Mit einfachen DIY-Projekten kannst du aus deinen vielleicht unscheinbaren Sachen etwas Neues gestalten.

Tassengarten basteln: Gestalte deine Miniaturwelt

Kreative DIY-Ideen für deine grüne Mini-Oase im Tassenformat: Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Basteln im Frühling: Inspirierende Ideen für die ganze Familie

In diesem Blogbeitrag teilen wir faszinierende Bastelideen für den Frühling mit dir.

Vielfalt feiern: Mismatched Socken stricken

Was unsere gestrickten Socken mit dem Welt Down Syndrom Tag zu tun haben & wie du eigene strickst, hier im Blog.

Nähideen für den Frühling: DIY für ein farbenfrohes Zuhause

Wir nehmen dich in diesem Blogbeitrag mit auf eine Reise durch die frühlingshafte Welt des Nähens.